12.01.11 22:11 Uhr
 313
 

Wilde Fledermaus flatterte zur Polizei

Da staunten die Beamten im Düsseldorfer Präsidium nicht schlecht. Am Mittwochnachmittag flog eine Fledermaus auf Abwegen mitten in das Polizeipräsidium am Düsseldorfer Jürgensplatz.

Versuche der Beamten das Tier einzufangen schlugen fehl. Daher forderten sie Hilfe vom Aquazoo an. Die Experten konnten den Flattermann schließlich einfangen.

Im Düsseldorfer Hafen wurde das putzige Tierchen wieder in die Freiheit entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Beamter, Fledermaus
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 22:41 Uhr von Earaendil
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hübscher Bruder: Der wollte bestimmt spionieren

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochrechnung: CDU siegt deutlich im Saarland
Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?