12.01.11 19:02 Uhr
 129
 

Fußball: Eintracht Frankfurt und Theofanis Gekas stehen vor vorzeitiger Vertragsverlängerung

Der griechische Top-Scorer (14 Tore) der Bundesliga, Theofanis Gekas, steht wohl vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung bei Eintracht Frankfurt. Dies ist der Wunsch von Trainer Michael Skibbe und Vorstandschef Heribert Bruchhagen. Damit laufen sie bei Gekas in offene Arme.

Sein Vertrag läuft aktuell noch bis Mitte 2012, jedoch sagte Gekas dazu: "Ich würde gerne in Frankfurt vorzeitig verlängern. Ich kann mir gut vorstellen, hier meine Karriere zu beenden." Sein Jahresgehalt soll dann von 1,6 Mio. Euro auf zwei Mio. Euro angehoben werden.

Zudem sitzt die Vereinsführung von Eintracht Frankfurt gerade mit den Leistungsträgern Pirmin Schwegler und Patrick Ochs ebenfalls am Verhandlungstisch, um die Verträge zu verlängern.


WebReporter: blackbriar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eintracht Frankfurt, Vertragsverlängerung, Torjäger, Theofanis Gekas
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?