12.01.11 15:37 Uhr
 505
 

Softair-Waffe löst Großeinsatz der Polizei an Schule in Münster aus

Eine Softair-Waffe löste gestern in Münster einen Großeinsatz der Polizei aus. Auf dem Parkplatz des Hans-Böckler-Berufskolleg wurden zwei Personen mit einer Waffe im Auto beobachtet. Ein Schüler vermutete einen bevorstehenden Amoklauf und wandte sich an das Schulsekretariat.

Die sofort herbeigerufene Polizei konnte anhand des Autokennzeichens eine der Personen gleich als Schüler des Berufskollegs identifizieren. Die Waffe wurde im Auto sichergestellt. Ein Polizeisprecher bestätigte das zu keiner Zeit Gefahr für die Schüler bestanden habe.

Ob der 18-jährige Fahrzeughalter die Waffe rechtmäßig besessen, und nun mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen hat, wird aktuell geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SocialPoker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schule, Waffe, Münster, Großeinsatz, Softair
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 15:39 Uhr von bono2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kopf -> Keyboard: Da ist er der Terror!
Kommentar ansehen
12.01.2011 15:41 Uhr von Aweed
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
da er 18: ist ist es offensichtlich das er sie rechtmäßig besitzt kennen sich ja gut aus die herren in grün...
Kommentar ansehen
12.01.2011 15:53 Uhr von Python44
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Aweed: Softairwaffen die im öffentlichen Raum geführt werden, werden grundsätzlich (!!!) erstmal eingezogen und überprüft. Sollte eine Tuningfeder o.ä. verweendet worden sein und die Waffe auf dem Prüfstand zuviel Leistung bringt, kann es richtig Ärger geben...

Abgesehen davon, lieber einem Spinner sein Plastikspielzeug abgenommen, wenn er schon damit in der Öffentlichkeit rumfuchtelt, als mal wieder einen Amoklauf zu riskieren !!!
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:08 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@python44: Jap weil es ja auch so viel wahrscheinlicher ist dass da jemand Amok läuft anstatt das ein halbstarker ne Softair hat.

Es wird immer lächerlicher.

Allerdings könnten sie doch eh auf den Sack kriegen wenn es ne Anscheinswaffe ist, sofern ich mich da nicht irre.

Wie gesagt es wird immer lächerlicher ^^
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:08 Uhr von Python44
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: Würdest du das Risiko auf deine Kappe nehmen wollen ???

Allein das zugriffsbereite Führen einer Softair über 0,08 Joule ist schon nicht erlaubt:
http://paintwars.de/...

Wenn jemand unbedingt so Spielzeug braucht, weil er noch nie eine Freundin hatte, soll er in seinem Kinderzimmer damit rumfuchteln. So ein Sche*ß hat in der Öffentlichkeit nix zu suchen !!! Im Zweifelsfall zielt er damit irgendwann mal auf den Falschen und dann ist das Geheule groß, wenn die Knarre des anderen nicht aus Plaste ist ;o)))
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:21 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Python44: In diesem Fall wäre ich sicher nicht zur Schulleitung gerannt.

Die Polizei muss handeln meiner Meinung nach, da braucht man nicht Diskutieren.

Und ich kanns nur wiederholen unsere Gesetze im Bezug auf solche "Waffen" sind lächerlich und auch diese TerrorAmokRaubkopierer Angst im Volk.

Ich kenne auch Leute, und keine Angst alle sehr normal, die benutzen die Dinger im Wald 5 gegen 5. Wollen wir mal nicht hoffen das irgendwann eine übereifrige Petze vorbeikommt.
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:26 Uhr von Copak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs bei uns an der Berufsschule vor ein paar Jahren auch mal, sogar mit SEK.
Ein Schüler hatte mehrere Luftgewehre im Kofferraum und hat die in der Pause einem Schulkollegen gezeigt, was eine Anwohnerin gesehen hatte und die Polizei anrief.
Daraufhin kam dann das SEK, die sich in der Nähe versteckten und darauf warteten dass der Schüler zu seinem Auto ging.
Konnten wohl nicht genau herausfinden wer mit dem Auto gefahren ist.
Als dann der Schüler irgendwann zu seinem Auto kam sind die Polizisten aus den Gebüschen gesprungen und haben ihn überwältigt^^

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:30 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Copak: Ja kleine Blockwarte sind super ^^

Bei uns kam nicht das SEK sondern 2-3 Polizisten mit Weste und Waffe im Anschlag in die Aula gerannt und haben sich auf den vermeintlichen Missetäter geworfen.

Was hat er getan? Er hat die Spielzeuggewehre seines Bruders für ein Theaterspiel im Grundkurs Darstellendes Spiel mitgebracht.

Super

Wobei man den Polizisten anrechnen muss das sie reingekommen sind und sich nicht wie anderen Polizisten bei einem Amoklauf feige hinter ihren Autos verkrochen haben.
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:34 Uhr von Python44
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: Soweit liegen wir eigentlich gar nicht auseinander ;o)
Solange das deine Kollegen in der Abgeschiedenheit des Waldes machen, wo sie keiner sieht geht das für mich auch klar, obwohl das rein rechtlich schon nicht mehr OK ist.

Aber es gibt bestimmte Situationen, die sollte man mit etwas gesundem Menschenverstand vermeiden. Ich zieh meinen Motorradhelm auch ab, bevor ich eine Bank betrete und spiel nicht mit der Rolle Mentos in der Jackentasche. Selbst wenn sich alles als Mißverständnis rausstellen wird, ich hab weder bedarf für Bürgersteig in meinem Gesicht, noch für Bullenknie in meinem Nacken ;o)
Kommentar ansehen
13.01.2011 08:47 Uhr von GenGemuese
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@phyton: Wenn er sie nach dem tuning neu beim Waffenamt "F"-en lässt sollte es keine probleme geben(natürlich,stimmt schon, wenn der Markierer zu stark ist gibts kein F). Ein Teamkolege hat seinen Markierer auch etwas getuned, wie z.B. stärkere Feder und stärkeren Motor und danach einfach neu "F"-en lassen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?