12.01.11 14:19 Uhr
 1.068
 

Bitte nehmen Sie nicht Platz: Häufiges Aufstehen hilft beim Abnehmen

Forscher berichten im "European Heart Journal", dass häufiges Aufstehen beim Abnehmen hilft. Wer bei der Arbeit lange sitzen muss, sollte also öfter aufstehen, denn nicht nur die Dauer, sondern auch die Anzahl des Aufstehens hilft.

Bereits kleinere Pausen reduzieren den Hüftspeck, so die Forscher, die für die Untersuchung 4.700 Personen in Amerika getestet haben.

Je länger man sitzt, desto höher wird auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Forscher empfehlen deshalb dringend, öfter mal während der Arbeit aufzustehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Platz, Fitness, Abnehmen, Aufstehen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 14:23 Uhr von UICC
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Define "öfter"?
Kommentar ansehen
12.01.2011 14:41 Uhr von rubberduck09
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kopf -> Tisch: Da hat der Forscher aber in Physik aufgepasst...

Eine Masse auf ein höheres Energieniveau zu bringen - in dem Fall die Lageenergie, man steht höher als man sitzt - benötigt ebendiese Energiemenge.

Und beim Hinsetzen braucht man auch wieder welche, denn der Körper ist ja keine Feder sondern muß durch Muskeln wieder abgebremst werden - es seidenn man steht drauf, sich in den Stuhl fallen zu lassen.

Forscher sind mal sowas von schlau, das gibts nicht.

Und daß das in USA bei einem Durchschnittsgewicht von 200kg besonders reinhaut ist auch kein Wunder.
Kommentar ansehen
12.01.2011 14:56 Uhr von Fleischpeitsche
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Tja: Selbst schuld wenn man Fett ist... (Es sei denn, es ist krankheitsbedingt)
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:20 Uhr von DaaV
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte nehmen Sie nicht Platz: Häufiges Aufstehen h: Wie soll ich aufstehen, wenn ich mich nicht hinsetzen darf?
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:56 Uhr von Karma-Karma
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
lol: Und ich dachte man müsste sich einfach nur wie ein Arschloch benehmen, dann würde man ganz von alleine abnehmen *g* >>> http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:46 Uhr von SchnaggelZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Forscher finden heraus,dass eine schnellere Gangart, bei der nicht beide Füße gleichzeitig auf dem Boden sind, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen kann und neben einer gesteigerten Kondition auch noch die angenehme Nebenwirkung hat, dass man abnimmt.

Sie haben sich darauf verständigt, dass sie dafür die Begriffe
Laufen, Joggen und Sprinten verwenden möchten.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?