12.01.11 13:56 Uhr
 1.980
 

iPhone 4 Unlock für Version 4.2.1 doch nicht am 16. Januar

Der Neurologe und iPhone Baseband Hacker Sherif Hashim revidierte auf seiner Twitter Seite jetzt die Aussage bezüglich des baldig kommenden Unlocks für das iPhone 4 mit Firmware 4.2.1. Baseband 2.10. sowie 3.10.

Der Hacker hatte zuvor auf die Frage, ob ein Unlock für das iPhone noch vor dem 16. Januar kommen würde mit einem einfachen "sure" geantwortet. Viele nahmen dies zum Anlass zu glauben, dass der Unlock nun doch bald erscheinen wird.

In seinem neuen Post erklärte Sherif Hashim, dass er sich mit seiner Antwort nur auf die Frage, ob der Unlock denn noch kommt, bezog. Somit verschweigen die Hacker den Releasetermin für den Unlock weiterhin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maximleyh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Version, iPhone 4, Terminverschiebung
Quelle: www.tages-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?