12.01.11 13:04 Uhr
 440
 

Brasilien: Moderatorin einer Kindersendung wehrt sich gegen Satanismusvorwürfe

Die in Brasilien bekannte Moderatorin von Kindersendungen, María das Graças Meneghel, genannt Xuxa, bekommt 60.000 Euro Entschädigung, weil ein religiöser Verlag ihr Satanismus unterstellte.

Konkret wurde behauptet, Xuxa hätte ihre Seele für 100 Millionen Dollar an den Teufel verkauft.

Zudem setzte sie durch, dass der Verlag auf dem nächsten Titel seiner Zeitschrift den "tiefen Glauben an Gott" der Moderatorin benennen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brasilien, Vorwurf, Moderator, Entschädigung, Satanismus, María das Graças Meneghel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 13:33 Uhr von opportunity
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Verkehrte Welt: "Du bist Satanistin!" - "Nein, an so einen Humbug glaub ich doch nicht.. Ich glaube nur an Gott!"

Mal ehrlich, setzt der Glaube an Gott - an das "Gute" - nicht ein schlechtes Gegenstück voraus? So gesehen könnte man doch alle Religionen des Satanismus bezichtigen, denn diese haben ihn ja geschaffen.
Kommentar ansehen
12.01.2011 15:09 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Religion egal wie das ausgelebt wird, wird immer kurioser.

Ein religiöser Verlag unterstellt der Moderatorin sie hätte sich den Satanismus verkauft.

Dieser unsaubere religiöse Verlag ist nur sauer. dass er das Geld nicht bekommt. Zum Teuel mit diesem Verlag
Kommentar ansehen
12.01.2011 15:12 Uhr von Numanoid
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
100 Mio US-$??? Wo muss ich unterschreiben?
Kommentar ansehen
13.01.2011 22:58 Uhr von selphiron
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@opportunity: Nach dieser Logik wären doch alle Pazifisten bzw. Friedensaktivisten Kriegsgeile Militaristen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?