12.01.11 11:36 Uhr
 1.711
 

Fußball/FIFA-Weltrangliste: Die Deutsche National-Elf ist auf Rang drei

Laut einem aktuellen Medienbericht konnte Deutschlands National-Elf in der Weltrangliste der Fußball-Nationalmannschaften beim FIFA-Weltverband Platz drei behaupten.

Den ersten Platz belegt auch weiterhin die National-Elf des Weltmeisters Spanien. Die niederländische National-Elf belegt den zweiten Platz.

Die nachfolgenden Ränge gingen an die brasilianische National-Elf, sowie an die argentinische National-Elf und die englische National-Elf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsche, Nationalmannschaft, FIFA, Rang, Weltrangliste
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 11:57 Uhr von HBeene
 
+4 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:10 Uhr von Suzaru
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Die ersten 5 Plätze gehen ja in Ordnung, aber diese FIFA/Coca Cola Weltrangliste ist generell eher fürn Arsch.

Die errechneten Punkte und der damit verbundene Rang, spiegeln nicht die jeweilige Qualität wieder. So ist zum Beispiel Ägypten auf Platz 10 (nur weil sie amtierender Afrika-Meister sind) und Frankkreich auf 18, Russland 13, Italien 14 und Mexiko erst auf Platz 27.

Würde es ein Turnier zwischen Platz 10 bis Platz 30 dieser Liste geben wäre selbst Platz 29 (Japan) meiner Meinung nach ein größerer Favorit als Ägypten :))
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:21 Uhr von Koeniglich
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
aber nur weil die Japaner Tzubasa haben ;)

[ nachträglich editiert von Koeniglich ]
Kommentar ansehen
12.01.2011 13:22 Uhr von HBeene
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
@BastB: Alles Einstellungssache!

Ein guter Trainer holt 2008 den EM-Titel (ja Berti hatte es auch geschafft) und vorallem WENN man den nicht geholt hätte, lässt man wenn man wieder gegen diesen Gegner spielt (Spanien, WM 2010) nicht nochmal SO vorführen! OK im Finale gegen Holland hätte man wahrscheinlich auch verloren...aber naja.

Außerdem 2006, wie kann man da im eigenen Land nicht den Titel holen!? Alles Einstellungssache und Schuld des Trainers! (wenn du jetzt sagst Klinsi war der Trainer, muß ich mal echt kurz lachen!)

2012 sage ich voraus, maximal das Halbfinale voraus (wenn die Auslösung gut läuft)...aber das EINZIGE was zählt sind Titel! Finde dich damit ab! Und da stehen bei Löw 0 (in Worten Null)! Und die Zahl wird sich niemals erhöhen!
Kommentar ansehen
12.01.2011 13:25 Uhr von perverserPerser
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
haters: gonna hate
Kommentar ansehen
12.01.2011 13:45 Uhr von 123Wahrheit
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
HBenne hat teilweise recht.
Länder wie Portugal,Serbien,Griechenland,Türkei usw können ein Halbfinale oder eine Finalteilnahme als Erfolg sehen.
Deutschland dagegen ist eine Fußballnation,die sich nur mit dem Titel zufrieden geben müsste.
Kommentar ansehen
12.01.2011 13:45 Uhr von LaGuNa329
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ koeniglich: du hast vergessen, dass sie neben Tsubasa auch noch Wakabayashi und Hyuga haben. Alles Weltklasse Fußballer, Genzo Wakabayashi der beste Torwart und Tsubasa mit seinem Distanzschuss, sowie Kojiro mit seinem Tigerschuss, welche Fußballer sollen da gegen halten?
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:42 Uhr von MrFloppy89
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, gegen Tsubasa und Hyugas Neo-Tigerschuss hätten selbst die Detuschen unter Führung von Karl-Heinz Schneider keine Chance.
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:45 Uhr von ulb-pitty
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@123Wahrheit: Dann sind ja Trainer und Mannschaften wie Niederlande, Frankreich, Brasilien, Argentinien etc., die nicht Weltmeister werden, schlecht?!?!
Und ne gute Fußballnation von den Großen wäre dann ja nur Spanien...
Naja...
Kommentar ansehen
12.01.2011 18:54 Uhr von Jonny-E
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@HBenne: Also ich hab ja selten so ein Mist gelesen.

Wichtig ist meiner nach der Spaß den man an den deutschen Spielen hat, mir völlig egal ob sie am Ende Weltmeister werden!

Bei der WM 2010 haben wir tollen, schnellen Fußball gezeigt, den sonst nur Spanien zeigen kann (die haben uns ja letztendlich auch bezwungen). Dass man im Endeffekt aber als die am zweitbesten spielende Mannschaft der gesamten Welt dasteht (Holland hätten wir im übrigen geschlagen), finde ich beeindruckend und überhaupt nicht schlimm!

Bei dir zählt bei den olympischen Spielen wohl auch nur die Goldmedaille, was will man denn mit Silber und Bronze und was freuen die sich überhaupt immer darüber, diese blöden Sportler!
Kommentar ansehen
12.01.2011 19:52 Uhr von HBeene
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Jonny-E: Fußball EM oder WM mit Olympia zu Vergleichen geht nicht!

A. WM/EM sind Turniere und nicht Jeder-gegen-Jeden.
B. Ist Fußball bei Olympia bedeutungslos. (glaube auch Alterslimit)
C. Gibt es für 2te und 3te Plätze auch Medallien (und zwar bist auf das Metall gleichwertige), bei WM/EM glaube ich auch...aber was ist das im Vergleich zum Sieger?
D. Erinnert man sich nur an die Sieger! Nicht wer den "tollsten" Fußball gespielt hat!

Außerdem ist Olympia ja größtenteils Einzelsport, wenn man was allein erreicht ist das mehr Wert als wenn man es im Team macht!

PS: Das einzige was ich von der WM noch weiß, ist dass ein Tor der Engländer gegen uns nicht gegeben wurde (Spielbeeinflußung 100%) und wir, wiedermal, gegen Spanien verloren haben! Außerdem das Robben sich schwer verletzt hat!

btw der Spaß geht verloren, wenn man wiedermal in nem wichtigem Spiel versagt! (2006 Italien, 2008&2010 Spanien)
Kommentar ansehen
12.01.2011 20:48 Uhr von ulb-pitty
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@HBeene: Mein Gott, wie kann man nur soviel Schrott verzapfen...
Frag mal nach der WM 2010, klar werden viele sagen "Spanien Weltmeister", doch auch werden viele sagen "Deutschland schönen, guten, Fußball mit Spaß, 4:1 gegen England, 4:0 gegen Argentinien"

Wie kann man nur so Titelgeil sein? Nationalmannschaft ist vorallem da, um daran Spaß zu haben und die Nation zsmzuschweißen bei WM, EM etc. und das haben sie zu 100 % gemacht!!!
Kommentar ansehen
12.01.2011 22:42 Uhr von HBeene
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn man nicht hinfährt um zu gewinnen brauch man auch gar nicht hinfahren!

Meinetwegen können die Nationalmannschaften sowieso abgeschafft werden...nur der Vereinsfußball zählt!

Um mich für Deutschland zu freuen hab ich viele andere Sportarten wo wir auch mal was gewinnen!
Kommentar ansehen
13.01.2011 02:06 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Gelaber hier: .
Kommentar ansehen
13.01.2011 03:30 Uhr von MasterBroccoli
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
HBeene hat einfach keine Ahnung von Sport.
Ist leider so.
Kommentar ansehen
13.01.2011 08:16 Uhr von Stadtaffe_84
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Wie kann man in Überschrift, 3 Miniabsätzen und dem Kommentar !!! 8x !!! den Begriff National-Elf einbauen?

Das ist doch krank!


@HBeene:

*kopfschüttel*
Ich könnt gar nich so viel fressen wie ich kotzen will, wenn ich deine Kommentare lese.

Wie kann man im eigenen Land nicht den Titel holen?
Schonmal geschaut wie oft das überhaupt schon passiert ist? und was war mit 74?

Löw ist einer des Besten Trainer die die Deutschen in den vergangenen Jahren hatten, und das auch ohne Titel!

Schau dir dochmal an wie der deutsche Fussball in Europa angesehen wird.
Oder warum wechseln nach der WM gleich 2 Spieler zu RealMadrid?

[ nachträglich editiert von Stadtaffe_84 ]
Kommentar ansehen
13.01.2011 08:38 Uhr von Blizzard2real
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerechtfertigt: Meiner Meinung nach gerechtfertig... Mit den Rankings außer die hier genannten kenne ich mich nicht wirklich aus.

Dass Deutschland sich auf den dritten Platz hochgearbeitet hat, ist jedoch verständlich bei den konstanten Leistungen der letzten Jahre.

Weiter so :)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?