12.01.11 10:01 Uhr
 1.513
 

Amoklauf in Arizona: Jetzt spricht die Familie des Todesschützen

Nach dem Amoklauf in Arizona, bei dem sechs Menschen ums Leben kamen und 14 Menschen, darunter die US-Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords, verletzt wurden, meldete sich jetzt die Familie des Todesschützen zu Wort.

Die Familie ließ verlauten: "Wir verstehen nicht, warum dies passiert ist. Es macht vielleicht keinen Unterschied, aber wir wünschten, wir könnten die abscheulichen Geschehnisse vom Samstag ändern."

Sie finden keine Worte, mit denen sie ihre Gefühle ausdrücken könnten. Den Opfern des Amoklaufs bekundeten sie ihre volle Solidarität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Amoklauf, Attentat, Arizona, Gabrielle Giffords
Quelle: www.ovb-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 10:01 Uhr von leerpe
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wüsste auch nicht, wie man da reagieren soll, wenn ein Mitglied der eigenen Familie solch eine schreckliche Tat begeht. Einfach nur traurig, dass so etwas immer wieder geschieht.
Kommentar ansehen
12.01.2011 11:59 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ Mit.Zink: Und ICH glaube der Spruch bzw. der Bezug ist langsam flacher als der BH eines Transvestiten und noch nerviger als zum hundersten Mal einen Manta Witz zu hören.
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:35 Uhr von Gernot_Geyl
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: Stimmt, und das Töten an sich nervt auch schon langsam...
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:57 Uhr von DerMaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum er das wohl getan hat...
Ich würd einfach mal einen Klassiker hervorholen und sagen: "Rockmusik!"
Kommentar ansehen
12.01.2011 13:59 Uhr von KiLl3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht langeweile oder wie schon so oft mobbing...
muss ja nich immer an pc spielen liegen ;)
da gehört viel mehr dazu... es liegt für die täter
eigendlich immer am verhalten der mitmenschen, und wie sie
mit einem umgehen... warum sonst sollte man sich rächen ?
Kommentar ansehen
12.01.2011 14:01 Uhr von maximleyh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
versteh ich nicht eine news über eine amokläufer ohne das wort "killerspiele" - macht keinen sinn ... xD
Kommentar ansehen
12.01.2011 14:08 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein: Er trägt Socken!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?