12.01.11 09:18 Uhr
 59
 

Tennis: Achtelfinale des WTA-Turnier in Hobart wegen Regen verschoben

Bis es zum Achtelfinale im WTA-Turnier in Hobart kommt, kann es noch etwas dauern, denn es gibt Dauerregen.

Ursprünglich sollte dieses bereits am Dienstag ausgetragen werden. Die Kielerin Angelique Kerber spielt dann gegen die Russin Alla Kudrjawzewa.

Der neue Termin ist jetzt Donnerstag, denn starke Regenfälle in der tasmanischen Hauptstadt hatten den Veranstalter zum verlegen des Spieles bewegt. Falls es so weiter regnet, wird auch das Finale von Samstag auf Sonntag verlegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Tennis, Regen, Turnier, Achtelfinale, WTA, Angelique Kerber, Alla Kudrjawzewa
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 09:18 Uhr von ringella
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wann die Spiele ausgetragen werden und ob der Platz dann bespielbar ist. Oder ob es ein "Schlammkampf" wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?