12.01.11 07:26 Uhr
 1.376
 

Fußballer des Jahres: Philipp Lahm stimmte ab und nicht Michael Ballack

Bei der Wahl zum Fußballer des Jahres wurde die deutsche Nationalmannschaft entgegen der offiziellen Verlautbarung von Philipp Lahm als Nationalmannschaftskapitän vertreten, Michael Ballack blieb die Rolle des Zuschauers.

DFB-Pressesprecher Harald Stenger begründete dies so: "Der aktuelle Kapitän heißt Philipp Lahm, bis Michael Ballack zurückkehrt. Deshalb hat Lahm selbstverständlich an der Wahl teilgenommen."

Die Stimmen der Holländer waren übrigens teilweise ungültig. Kapitän Mark van Bommel und Trainer Bert van Marwijk wählten verbotenerweise Landsleute. Van Bommel hatte nach seinen Angaben für "Sneijder, Robben und Schweinsteiger gestimmt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wahl, Nationalmannschaft, Michael Ballack, Kapitän, Philipp Lahm
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 07:26 Uhr von urxl
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Da hat van Bommel ja die Vereinszugehörigkeit mal so ganz außer acht gelassen und völlig neutral abgestimmt. Toll!
Kommentar ansehen
12.01.2011 09:15 Uhr von tobe2006
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: und du willst mir sagen, dass alle leute schön brav leute wählen die nich in ihrer eigenen mannschaft spielen!?

mach mal die augen auf pls :)
Kommentar ansehen
12.01.2011 10:38 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@urxl: Meinst du die Wahl fällt tatsächlich neutral aus?

Da werden Teamkameraden, Freunde, usw. bevorzugt. Ist auch nichts neues
Kommentar ansehen
12.01.2011 13:42 Uhr von omar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte für Schweinsteigergestimmt Schweinig ist m.E. der beste deutsche Spieler der letzten Jahre.
Konstant hohe Leistung. Immer zuverlässig. Kaum Ausfälle.
Er spiegelt für mich die deutschen Tugenden wieder.
Zäh wie Leder, hart wie Kruppstahl, Flink wie ein Wiesel...

;)
Kommentar ansehen
21.01.2011 10:27 Uhr von announcer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Holländer: Ich denke die haben absichtlich falsch getippt. So bekommen ihre Stimmen keine andere Nationen. Also im Endeffekt wieder plus Punkte für Holland - die Zigeuner :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?