12.01.11 07:08 Uhr
 6.851
 

Kontaktbörsen-Umfrage: Jüngere Frauen spielen gern die "Unnahbare"

Laut dem Resultat einer Internet-Umfrage spielen die jüngeren Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts angeblich nicht ungern die "Unnahbare". Durchgeführt wurde die Umfrage durch die "ElitePartner"-Kontaktbörse. An der Umfrage hatten insgesamt 6.710 Singles teilgenommen.

Laut der Umfrage spielt jede dritte 18- bis 29-jährige Frau während des Kennenlernens nicht ungern die "Unnahbare", um so interessanter zu wirken. Bei den über 30-Jährigen ist es jede fünfte Frau und bei den über 55-Jährigen nur noch jede zehnte Dame.

Allerdings stehen laut dem Umfrageergebnis nur zwölf Prozent der Männer auf dieses "unnahbare Verhalten". Die Diplom-Psychologin Lisa Fischbach sagte dazu: "Das Spiel mit Aufmerksamkeit und Zurückhaltung kann charmant wirken, nur muss die Mischung stimmen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Partner, Kontaktbörse, Unnahbare, Kennenlernen
Quelle: www.sex-up.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2011 07:55 Uhr von Earaendil
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Schon wieder eine schwachsinnige Umfrage , die unter Leuten geführt wurde , die eh schon nicht mehr alle am Sender haben.
Quelle sex-up.net ....warum lässt SN so eine "Quelle" zu??
Kommentar ansehen
12.01.2011 08:54 Uhr von jpanse
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Earaendil: SN lässt das als Quelle zu damit Aguirre was zu tun hat und keinen anderen Blödsinn verzapft...

Du weisst doch, hauptsache sie sind von der Strasse...
Kommentar ansehen
12.01.2011 09:06 Uhr von HansGünter
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@jpanse: you made my day
Kommentar ansehen
12.01.2011 09:43 Uhr von x5c0d3
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der Titel suggeriert das die meisten jüngeren Damen dieses Verhalten zeigen. Der Nachrichteninhalt spricht jedoch nur von jeder dritten.

"nicht ungern" lässt sich einfach "gern" schreiben.
Kommentar ansehen
12.01.2011 10:17 Uhr von Johnny Cache
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Blödsinnig: Warum sollte man Zeit in eine Frau investieren die offensichtlich keine Interesse zeigt?
Und überhaupt... was will ich mit einer die mich vom ersten Moment schon anlügt?
Kommentar ansehen
12.01.2011 11:10 Uhr von yea
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
ja, das kenn ich....lernst ne alte kennen, macht sie auf wichtig, obwohl ihr die dose brennt.

wenn du sie dann geknackt hast, dann ist das geheule groß. wenn man sonst nix im leben hat, dann ist man halt unnahbar.
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:09 Uhr von EvilMoe523
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Nunja was heißt spielen?

Gibt sicher einige pseudo coolen Gören, die einen auf Zwangslesbisch machen oder auf Xena, aber ich glaube die sind gar nicht mal unbedingt gemeint.

Ich glaube eher Diejenigen, welche durch etwas distanziertes Verhalten erstmal grob die Spreu vom Weizen trennt. Auch als Kerl muss ich leider zugeben, dass an diesem Verhalten eher unser Geschlecht dran schuld ist bzw. die ganzen Typen mit dummen Anmachen, die sich nach 5 minuten sofort verlieben, sich treffen wollen und nur noch über den geilen Körper der ChatPartnerin reden.

Und davon gibt es echt nicht wenige. Da geht man als Frau paar Minuten Online und hat auch schon solche Angebote. Irgendwie verständlich, dass Man(n) sich dann eben etwas mehr Mühe geben muss um zu beweisen, dass er nicht Honk Nr. 523 ist ;)

Und wer es nicht wahr haben will von uns Männern, der erstelle sich doch einfach mal auf einen X-Beliebigen Portal einen Account mit einem netten Girlie Pic und einen ansprechenden Namen und schaut was passiert wärend nur einer Zigarettenpause. Fremdschämen tut man sich dann für sein Geschlecht, das garantiere ich euch ;)
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:16 Uhr von farm666
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Erfahrung nach: ist es ehr jede zweite im !nternet!
Weiber können sich das aber erlauben da das starke geschlecht ganz schnell schwach wird bei fortpflanzungs rituale.
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:23 Uhr von Earaendil
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
°°Und wer es nicht wahr haben will von uns Männern, der erstelle sich doch einfach mal auf einen X-Beliebigen Portal einen Account mit einem netten Girlie Pic und einen ansprechenden Namen und schaut was passiert wärend nur einer Zigarettenpause. Fremdschämen tut man sich dann für sein Geschlecht, das garantiere ich euch ;) °°

Das würde ich WIRKLICH mal empfehlen , da wird so einiges klarer sein hinterher :)
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:28 Uhr von unomagan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke: nicht das es etwas mit "Spielen" zu tun hat. Sondern eher damit. Das auf eine Frau 200 Nachrichten pro Tag landen. Von Männern die nur an "das eine" denken ^^
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:29 Uhr von Gernot_Geyl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"...nur muss die Mischung stimmen": Das muss nur mehr von 99% der Frauen, die es betreiben, verstanden werden.
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:30 Uhr von farm666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Earaendil: Kann mich da nur anschliessen.
Habe ich auch mal vor ein paar jahren gemacht... schrecklich
Kommentar ansehen
12.01.2011 13:01 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Earaendil: Die Frage ist was davon jetzt Ursache und Wirkung ist.
Wenn man mit einem Gewehr viel Zeit vergeudet steigt man logischerweise auf Schrot um wenn man Erfolg haben möchte. So gesehen ist es nur klar daß die Typen mal eben hunderte Mädels mit Nachrichten bombardiert.

Da mir das online dating sowieso Arsch vorbei geht ist mir das ziemlich egal, aber ich finde es erscheckend wie viele sich auch IRL so verhalten obwohl da einer vor ihnen steht.
Aber hey, wer nicht will hat schon. Aber man kann es auch freundlich formulieren...
Kommentar ansehen
12.01.2011 14:04 Uhr von maximleyh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
inet date is doch sowieso irgendwie "doof"... jeder hat ein gefaktes foto, ist 10 jahre jünger und beim ersten zusammentreffen stehen sich dann eine alte oma und eine junger schwuler gegenüber... fand ich noch nie so prikelnd wirds auch nie...
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:11 Uhr von DeeRow
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich: fotografiere mich gerne im Klo vorm Spiegel von schräg-oben mit meinem Handy.


:)
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:24 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@deerow während ich meinen mund zu einer schiefen schnute verziehe ;-)
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:26 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wer erzählt: eig. den frauen immer diesen mist mit unnahbar sein, männer wollen jagen etc.
umso einfacher umso besser, da glaube spreche ich für mind. 90 prozent der männer
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:49 Uhr von Bierinfanterist
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
diese "Unnahbarkeit" scheint grad wohl bei den Damen sehr in Mode zu sein. Leider wirkt es durchgehend arrogant und lächerlich.. und dann wundern sich betreffende Damen, dass sie keinen abkriegen.. sollense halt mal von ihrem hohen Ross heruntersteigen und sich so verhalten, wie es ihnen zusteht! wo ist nur die Natürlichkeit hin?

[ nachträglich editiert von Bierinfanterist ]
Kommentar ansehen
12.01.2011 19:41 Uhr von Kommentarschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kontaktbörsen-Umfrage: Jüngere Frauen spielen gern: die "Unnahbare"...
und vergraulen sich dadurch alle Typen.
Kommentar ansehen
12.01.2011 22:20 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost weil alle Männer einen Daisy Duck Fetisch haben und eine Ente daten wollen. ;)
Kommentar ansehen
13.01.2011 00:24 Uhr von fortunagirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... eine blöde nachricht. was bedeutet denn jetzt "unnahbar"? da steht zwar drin, dass es viele frauen sind, aber wie soll ich mich denn jetzt verhalten, dass ich auch unnahbar bin ^^

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?