11.01.11 21:18 Uhr
 156
 

Goslar: Verkehrsgerichtstag tagt über LKW-Verkehr

Ende Januar tagt der 49. Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar. Der Kongress wird sich unter dem Titel "Sind Lastwagen der Motor der Wirtschaft oder rollende Bomben" mit den Problemen und Chancen des internationalen Lkw-Verkehrs befassen.

1.800 Fachleute aus allen Bereichen diskutieren Probleme des zunehmenden Lastkraftverkehrs auf den Straßen. Zudem wollen die Experten Möglichkeiten erörtern den Brummiverkehr sicherer zu gestalten.

Ein weiterer Diskussionspunkt des Kongresses befasst sich mit dem Umgang von Verkehrsunfällen unter Drogeneinfluss.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefahr, Verkehr, Kongress, Lkw, Goslar
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden
Arzt von Donald Trump attestiert: "Er hat kein kognitives Problem"
Türkei: Inhaftierter Deniz Yücel will keinen "schmutzigen Deal" für Freilassung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2011 16:52 Uhr von Liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1800 Leute diskutieren Bei uns sind 20 schon zu viel, um sich auf was zu einigen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?