11.01.11 20:23 Uhr
 6.357
 

Fußball-WM: Generalprobe in Katar gerät zur Katastrophe

Beim Asien-Cup wollte sich Katar als perfekter Gastgeber für die Fußball-WM 2022 präsentieren. Jedoch war bis auf die perfekte Organisation alles andere katastrophal.

Bei den wenigen Fans konnte kaum Stimmung aufkommen, denn Alkohol in den Stadien ist verboten, nach dem Spiel gibt es keinerlei Möglichkeit zu feiern.

Es gibt aber auch positive Meinungen. So sagte ein Fußballfan aus Australien: "Die Hotels sind erstklassig, die Kultur faszinierend und die Menschen unglaublich freundlich." Dennoch bleibt ein schaler Beigeschmack, denn wichtige Zutaten eines Fußballfestes wie Party und Alkohol werden fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Katastrophe, Katar, Generalprobe
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 20:33 Uhr von anderschd
 
+47 | -3
 
ANZEIGEN
11 Jahre! Das war mit Sicherheit keine Generalprobe.
Kommentar ansehen
11.01.2011 21:15 Uhr von Kampfguppy
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso kein normales Land!
Es muss Katar sein, wo man nix darf, und Frauen nicht mal ins Stadion dürfen!
So ein Dreck²
Kommentar ansehen
11.01.2011 21:19 Uhr von AdiSimpson
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
@Kampfguppy: ich glaube es ist trotzdem "weibsvolk" anwesend -> Das Leben des Brian *lach*

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]
Kommentar ansehen
11.01.2011 22:26 Uhr von chefcod2
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Die WM in Katar*: ist ja der größte Witz und zu gleich Beleidigung die es im Fußball bisher gegeben hat

*Oder jedes andere muslimisch geprägte Wüstenländchen was mit Fussball und Menschenrechten nun wirklich nichts zu tun hat
Kommentar ansehen
11.01.2011 22:32 Uhr von Copak
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kampfguppy: Dass keine Frauen ins Stadion dürfen stimmt nicht, steht auch in der Quelle ;-)

"Mit anderen Vorurteilen räumt Katar derweil auf. Überraschend viele Frauen sitzen bei der Asienmeisterschaft in den Stadien, zum Teil verschleiert, zum Teil im Fantrikot."

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
11.01.2011 22:44 Uhr von HBeene
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kann man irgendwo wetten? Ich denke die WM wird nicht in Katar stattfinden!
Kommentar ansehen
11.01.2011 22:48 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Englische Hooligans: und nicht nur diese wird es bei der WM dort wohl nicht geben...lol
Kommentar ansehen
11.01.2011 23:10 Uhr von TeKILLA100101
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
geile begründung: "Bei den wenigen Fans konnte kaum Stimmung aufkommen, denn Alkohol in den Stadien ist verboten"

wie gut, dass hier jedes erdenkliche prolloargument dargestellt wird. der gemein fußballfan hat nur mit alkohol spaß.... mensch mensch mensch
Kommentar ansehen
11.01.2011 23:23 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.01.2011 23:52 Uhr von derNameIstProgramm
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
verstehe ich das richtig? Die Leute dort sind freundlich, die Stadien topmodern und alle sprechen fließend englisch. Und trotzdem heisst es hier dass fast alles katastrophal ist, nur weil kein Alkohol ausgeschüttet wird? Sorry, aber das ist erbärmlich.
Kommentar ansehen
12.01.2011 00:18 Uhr von Kampfguppy
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Als würde es nur um den Alc gehen.
Es geht da drum, das man die Wm wahrscheinlich im Winter halten muss, weil es viel zu heiss ist.
Das Land absolut keine Fankultur hat, und es werden sich nich viele leisten werden können, da mal 1-2 Wochen Urlaub zu machen.
Beim Public Viewing oder grillen zum Fussballspielen will sich bei mir auch nicht die rechte Freude einstellen, wenn es draussen schneit.
Desweiteren is Katar n Zwergenland. Länder wie Schweiz und so würden ne Wm mit Österreich ausrichten. Katar muss das nicht.
Die Wm in Mexico, in Italien oder auch in Deutschland, das war Stimmung pur.
Glaub mal nicht das das in Katar sein wird.
Da werden n Haufen VIP Logen sein für irgendwelche Scheichs und ihre Eunuchen und weiß der Geier.
Russland find ich noch ok, aber Katar is der größte Witz aller Zeiten!

[ nachträglich editiert von Kampfguppy ]
Kommentar ansehen
12.01.2011 01:58 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz zur letzten WM mit dem ständigen Vuvuzuela-Getröte wird das eine sehr ruhige WM, man wird den Sprecher perfekt verstehen können.

Und vermutlich auch sonst jedes Wort, dass im Stadion gesprochen wird....

;-)

Traurig aber, dass der Alkohol Grund für die gute Stimmung in den Stadien sein soll....

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
12.01.2011 07:41 Uhr von dmc-mohr
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Kadar wird Weltmeister ? Die kaufen sich sicher eine Mannschaft, für je nee Millarde wird ein Bechham, Ronaldo usw.. ein Kataner und Kadar wird Weltmeister.
Aber weil sie keinen Plan haben holen sie sich als Trainer vielleicht Loddar und wir haben doch noch ne Chance ;-)
Kommentar ansehen
12.01.2011 11:30 Uhr von Copak
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dmc-mohr: Blöd nur dass Beckham (der übrigens seine besten Zeiten bereits hinter sich hat...), Ronaldo und Co nicht für Katar spielen dürften weil sie bereits für eine andere Nationalmannschaft aufgelaufen sind...
So ne Top-Mannschaft könnten die sich zum Glück also auch für ne Milliarde gar nicht zusammenkaufen ;-)
Bis 2022 ists aber noch ne Weile hin, da werden die jetzigen Stars eh nicht mehr auf dem Platz stehen.

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
12.01.2011 16:58 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Aber man kann Minderjährige "einkaufen" und in 11: Jahren sind die dann im bestem Fußballalter!

Oder gute Spieler, die es aber nicht in die eigene Nationalmannschaft schaffen (Beispiel Luiz Gustavo) oder Leute die nur Freundschaftsspiele gemacht haben (Beispiel Jermaine Jones)!

SO abwägig ist das nicht...doch ich glaube nicht das die WM in Katar stattfindet!

Da setzte ich 1 Mio Immaginärer Internetdollar drauf!
Kommentar ansehen
12.01.2011 22:12 Uhr von Jart
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoff auch: das die WM nicht in Katar stattfindet.... Aus den eben schon genannten Gründen.....ne WM im Winter?? Ne danke....

Das mit den Frauen stimmt nciht ganz. Sie dürfen ins Stadion soweit ich weis, aber man darf sie nciht in der öffentlichkeit Küssen.....

Bei allem Respekt für ande Kulturen....Wenn man solche Sitten hat, aber sowas zum Fußball dazu gehört (Alkohol, die Frau vll bei nem Torjubel zu küssen, die Mannschaft schreiend anfeuern), dann sollte man sich doch erst gar nicht bewerben.

Das wäre ja wie wenn ich mich als Kirchengemeinde für die nächste Erotikmesse bewerbe.....
Kommentar ansehen
12.01.2011 22:57 Uhr von Pumba86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: "Bei den wenigen Fans konnte kaum Stimmung aufkommen, denn Alkohol in den Stadien ist verboten"

Schonmal bei ner anderen Fifa-WM gewesen? Alkohol im Stadion ist dort nirgends erlaubt...

In der Bundesliga ist es übrigens bis auf wenige Ausnahmen in fast allen Stadien seit ettlichen Jahren so..
..Stimmung ist trotzdem da!

Allerdings sehe ich es auch so, dass Blatter die WM verkauft hat, meiner Meinung nach sollte man ihn für diese und andere ähnliche Aktionen so langsam mal in die Schranken weisen!
Kommentar ansehen
13.01.2011 01:55 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was hacken eigentlich alle auf Katar rum? Gebt denen ne Chance, Mensch.
Kommentar ansehen
13.01.2011 08:22 Uhr von Blizzard2real
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol und Party? Also ich denke nicht dass Fußball immer im Zusammenhang mit Alkohol stehen muss...

Natürlich gehört das ein oder andere Bier dazu, aber dies als Garant dafür zu nehmen dass eine gute Stimmung im Stadion herrscht geht für mich dann doch ein wenig weit ;)

Es gibt genug Völker/Nationen, die keinen Alkohol aufgrund ihrer Religion trinken und trotzdem gute Stimmung ins Stadion bringen ;)

Ich persönlich würde auch gerne ein Bierchen trinken wenn ich im Stadion bin, werde aber auch ohne Bier genauso laut brüllen oder singen ;)
Kommentar ansehen
13.01.2011 09:35 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grillen, Bier und PublicViewing: Ich schau mir die WM gern draußen an - wahlweiße beim PublicViewing oder zuhause beim Grillen im Garten.

Beides geht bei dieser WM nicht wenn sie im Winter stattfinden muss. Schade.

Auch finde ich Alkohol und freizügige Weiber gehören beim feiern einfach zum Bild dazu... und ich meine damit nicht im Stadion sondern auf der Straße danach.
Kommentar ansehen
13.01.2011 09:58 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfgruppy: Frauen dürfen ins Stadion nur so nebenbei.

und ob man für ein Fußballfest umbedingt Alkohol braucht, mag ich mal bezweifeln. Nur Party sollte möglich sein (das geht auch ohne Alkohol)
Ist halt das Problem wenn das eigene Volk da nicht hintersteht. Werd auf jeden Fall zur WM fliegen. Die Ticketpreise werden wieder extrem günstig sein. Ähnlich wie die WM in Südafrika. Hinfliegen (am besten lange vorher buchen) und umgerechnet ca. 20€ für ein Spitzenplatz im Stadion

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?