11.01.11 17:31 Uhr
 218
 

Bestätigt: iPhone 4 ab Februar beim amerikanischen Netzbetreiber Verizon

Was viele Branchenkenner vorausgesagt haben ist soeben eingetroffen. Auf der Verizon Pressekonferenz im Rahmen der CES Messe in Las Vegas wurde soeben bekannt gegeben, dass Verizon ab Februar das iPhone 4 vertreiben wird. Bisher hatte AT&T das Monopol auf die Smartphones von Apple.

Verizon ist in den USA neben AT&T der zweite große Mobilfunknetz Betreiber. Das Verizon-Netz hat den Ruf schneller und stabiler als das AT&T Pendant zu sein und außerdem eine größere Netzabdeckung zu bieten. Die Ankündigung bestätigt Gerüchte die schon seit Beginn der Messe aufkeimten.

Für Apple eröffnet sich so schlagartig ein Riesenmarkt. Es wird erwartet das Apple bis zu neun Millionen, der für den CDMA Funkstandard modifizierten, iPhones absetzen können wird. Auch Verizon setzt große Hoffnungen auf den Deal, bis zu fünf Milliarden Dollar will man in die Werbekampagne pumpen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SocialPoker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Februar, iPhone 4, Verizon, Netzbetreiber
Quelle: trendspektor.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 17:31 Uhr von SocialPoker
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Apples Aktienkurs wird steigen und die Apple Jünger haben ein Dilemma, nächsten Monat ein iPhone 4 bei Verizon kaufen oder doch auf das iPhone 5 im Sommer warten.
Kommentar ansehen
11.01.2011 17:52 Uhr von kingmax
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
danke für die news: so kann ich heute ruhig schlafen.
Kommentar ansehen
11.01.2011 18:06 Uhr von King_Fry
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kommentator: Warum Dilemma?

Wenn du Verizon Kunde bist, gibt es nur eine Option.

Ebenso ist es wohl wahrscheinlich, dass Apple im August kein neues Verizon iPhone 5 ankündigen wird.

Verizon dürfen sich dann wohl ebenso auf einen Jahresrhythmus einstellen.

[ nachträglich editiert von King_Fry ]
Kommentar ansehen
11.01.2011 20:01 Uhr von SocialPoker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ King_Fry: Neben Verizon USA, haben auch Nordkorea, Indien und noch ein Land welches mir gerade nicht einfällt CMDA. Also wird auch Verizon gleich das neue iPhone 5 bekommen und nicht erst nächstes Jahr.
Kommentar ansehen
11.01.2011 21:41 Uhr von 5MVP5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Deinen dämlichen Hater-Kommentar oben hättest du dir auch sparen können.

Die News ist aber interessant und gut geschrieben, daher von mir ein ´+´. ;)
Kommentar ansehen
12.01.2011 07:49 Uhr von King_Fry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SocialPoker: Ich bin mir ziemlich sicher, dass in Nordkorea Apple kein Iphone offiziell anbietet, wenn überhaupt das Unternehmen dort vertretten ist.

In Indien wird bisher NUR das iPhone 3GS angeboten.

Mir wäre es neu, dass in einem anderen für Apple WICHTIGEM Gebiet es einen Anbieter gibt, der CDMA verwendet.

Bis weinigen Monaten gab es nur 2 Länder wo Apple noch Exklusivpartner hatte, Deutschland (T-Mobile) und USA (AT&T).

Wenn man solche Aussagen macht, bitte vorher informieren und nicht spekulieren FACEPALM

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?