11.01.11 16:13 Uhr
 187
 

Margot Käßmann fliegt nicht mit Theodor zu Guttenberg nach Afghanistan

Margot Käßmann, die zurzeit eine Gastprofessorin an der Ruhr-Universität in Bochum (Nordrhein-Westfalen) ist und zuvor Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) war, war vom Bundesverteidigungsminister Theodor zu Guttenberg (CSU) nach Afghanistan eingeladen worden.

Käßmann hatte im vergangenen Jahr, als sie noch das Amt als EKD-Ratsvorsitzende inne hatte, heftige Kritik an den Zuständen in Afghanistan geübt.

Die 52 Jahre alte Theologin hat am heutigen Dienstag erklärt, dass sie nicht nach Afghanistan gehen werde, da sie weder Amt noch Mandat dafür besitze.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Karl-Theodor zu Guttenberg, Verteidigungsminister, Margot Käßmann
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: FDP- und AfD-Wähler wollen ein Comeback von Karl-Theodor zu Guttenberg
CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor
Karl-Theodor zu Guttenberg rechnet mit Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 16:20 Uhr von sauron2k
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
aha: ist doch super

dann ist ja jetzt nen platz für die katzenberg frei.
hab ich nicht noch letzte woche gelesen das es für sie zu gefähr lich wäre`? aber frau Käßmann wird dazu eingeladen??

gönnen wir den soldaten doch auch mal etwas spass wenn die politik die da schon unbedingt hinschicken muss.
Kommentar ansehen
11.01.2011 17:23 Uhr von artefaktum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Guttenberg würd ich auch nicht nach Afghanistan fliegen. So viel "One-man-Show" brauch ich nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: FDP- und AfD-Wähler wollen ein Comeback von Karl-Theodor zu Guttenberg
CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor
Karl-Theodor zu Guttenberg rechnet mit Amtsenthebungsverfahren gegen Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?