11.01.11 14:37 Uhr
 299
 

Fußball/TSG 1899 Hoffenheim: Dietmar Hopp warnt vor Lizenzentzug durch den DFB

Dietmar Hopp, Mäzen des Bundesliga-Vereins TSG 1899 Hoffenheim, hat vor einem möglichen Lizenzentzug für den Verein durch den DFB gewarnt. Grund wären Schulden in Millionenhöhe.

Alleine im Jahr 2011 fehlen dem Verein trotz des Verkaufs von Luiz Gustavo sieben Millionen Euro. Dies sagte Hopp gegenüber der "Rhein-Neckar-Zeitung". Der Gustavo-Transfer zum FC Bayern München brachte dem Verein 15 Millionen Euro ein.

Hopp sagte deshalb, dass Transfers wie der von Gustavo für die wirtschaftliche Situation des Klubs notwendig seien. Für die finanziellen Probleme machte Hopp den ehemaligen Manager Jan Schindelmeiser verantwortlich. Die hoch dotierten Verträge für Spieler hätten dem Klub "fast den Hals gebrochen".


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Schulden, TSG 1899 Hoffenheim, Dietmar Hopp, Luiz Gustavo
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?