11.01.11 14:09 Uhr
 549
 

Stunk-Sitzung: Bruno Schmitz macht Papst Benedikt XVI. und Kardinal Meisner lächerlich

Der alternative Kölner Karneval hat auch in diesem Jahr "Stunksitzung" veranstaltet. Dabei trat auch der aus Kleve stammende Kabarettist Bruno Schmitz auf.

Schmitz zog bei seinem Auftritt über Papst Benedikt XVI. und Kardinal Meisner her und machte sie lächerlich. Unter anderem führte er aus, dass sich Papst und Kardinal beim Weltjugendtag "wie zwei frischvermählte Schwuchteln über den Rhein schippern lassen" hätten.

Dies führte zu einem großen Aufschrei in der CDU und CSU. So erklärte Martin Lohmann, der Vorsitzende des Arbeitskreises engagierter Katholiken in der CDU: "Schwuchteln" sei "niveaulos und absolut primitiv". Laut Norbert Geis (CSU) war der Vortrag ein "Ausdruck von Bosheit und Dummheit".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: CDU, CSU, Benedikt XVI., Kabarett, Kardinal Meisner
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 14:20 Uhr von Karma-Karma
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die katholische Kirche hat´s eindeutig verdient lächerlich gemacht zu werden, aber so direkte Beleidigungen zeugen nicht gerade von Niveau. Geht ja auch anders: http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
11.01.2011 14:23 Uhr von KamalaKurt
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kann das Sprichort leider nicht wörtlich wiedergeben, aber auf die Narren bezogen heißt

Narren und ???? sagen ot die Wahrheit. Und zu den Reaktionen der "Schwarzen" gibt es auch ein Sprichwort.

Getroffene Hunde bellen.
Kommentar ansehen
11.01.2011 14:57 Uhr von Schwaeble
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hier gehts um Fakten: Die Katholische Kirche hat jahrhunderte lang die Menschen weltweit ausgebeutet und bestohlen. Unbequeme hat man auf den Scheiterhaufen verbrannt und an den Rest hat man Ablasszettel verkauft und das haben die Oberpfaffen geduldet und sogar angestiftet. Ich sage das ist ein Verbrecherpack und gehört eingesperrt. Und die Christlichen Parteibrüder sind die scheinheiligsten Marionetten.
Kommentar ansehen
11.01.2011 15:07 Uhr von Bender-1729
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schmitz machte Benedikt und Messner lächerlich Wieso Schmitz? Meiner Ansicht nach schaffen die beiden das auch alleine ganz gut.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?