11.01.11 13:19 Uhr
 152
 

Tiger Woods nicht mehr "sauber" genug für Videospiel-Cover?

Die Golf-Legende ist das Zugpferd für das bekannte Golf-Computerspiel "Tiger Woods PGA Tour". Bisher zierte der Golfprofi das Cover der jährlich erscheinenden Reihe.

In der kommenden Ausgabe soll dies anders sein. Die Packung soll dann lediglich ein Schriftzug mit dem Spieltitel zieren.

Laut Spieleentwickler EA Sports hat dies aber nichts mit den privaten Eskapaden von Woods, der mit Sex-Skandalen anstatt mit Turniersiegen auf sich aufmerksam machte, zu tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Videospiel, Cover, Tiger Woods, EA Sports, Tiger Woods PGA Tour
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Golf: Tiger Woods plant großes Comeback

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 13:19 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir schon gut vorstellen, dass EA Sports nicht mehr mit Woods werben will, aber noch an Verträge gebunden ist. Ich glaube Gilette wollte auch nicht mehr mit Tiger Woods Werbung machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Golf: Tiger Woods plant großes Comeback


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?