11.01.11 12:37 Uhr
 243
 

Vorsicht vor europäischen Anleihen - Chinesischer Finanzberater warnt China

Die Volksrepublik China investiert derzeit in erheblichem Umfang in Anleihen von europäischen Hochzinsländern wie Spanien, Griechenland oder Portugal. Doch schon mahnen Experten zur Vorsicht. Der ehemalige Zentralbankberater Yu Yongding betonte, dass die Investition auch Ertrag bringen müsse.

"Im Prinzip unterstützen wir den Euro", ließ der einflussreiche chinesische Finanzfachmann wissen. Konkret geht es dabei um den Erwerb von "Anleihen der Europäischen Finanzstabilitätsfazilität (EFSF)", wie die Papiere offiziell heißen. Ihr Vorteil ist die hohe Bonität, die man ihr zuweist.

Für China gehe es hingegen darum, die eigenen Währungsreserven weiter zu diversifizieren. Langfristig, da ist sich auch Fachmann Yu sicher, wird der Wert des US-Dollar zurückgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Warnung, Vorsicht, Investition, Anleihe, Zentralbank, Finanzberater
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?