11.01.11 12:07 Uhr
 1.447
 

Gescheiterte "Playboy"-Übernahme: Hugh Hefner ist wieder Chef im Hasenstall

Hugh Hefner hat seinen "Playboy" vor einer Übernahme durch den Konkurrenten von "Penthouse" verhindern können und sicherte sich wieder die Kontrolle über sein Erotik-Magazin.

Die Firma des inzwischen 84-Jährigen "Icon Acquisition Holdings" ist damit Eigner des Unternehmens, das mit 207 Millionen Dollar bewertet wird. Dennoch hat der Konzern Schulden in Höhe von 115 Millionen Dollar, auch die Verkäufe und Werbeeinnahmen gehen zurück.

Wahrscheinlich wird sich der "Playboy" von der Börse zurückziehen, denn Hefner sagte: "Damit schließt sich der Kreis. Das Magazin kehrt zu seinen Wurzeln zurück und wird wieder ein privates Unternehmen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Chef, Übernahme, Playboy, Hugh Hefner
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Hefner meldet sich nach Gerüchten um schwere Erkrankung zu Wort
USA: Hugh Hefner verkauft seine Playboy-Villa für über 100 Millionen Dollar an Nachbarn
Klage: Playboy-Gründer Hugh Hefner soll Bill Cosby bei Missbrauch geholfen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 15:18 Uhr von Flying-Ghost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift hätte nicht passender sein können. Hasenstall... *prust*

You made my day!
Kommentar ansehen
11.01.2011 18:41 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wier zuhauße habn auch einen: hasnstahl den haben wier durch einen drat mit so stahcheln for der ühbername von den wöllfen geschüzt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Hefner meldet sich nach Gerüchten um schwere Erkrankung zu Wort
USA: Hugh Hefner verkauft seine Playboy-Villa für über 100 Millionen Dollar an Nachbarn
Klage: Playboy-Gründer Hugh Hefner soll Bill Cosby bei Missbrauch geholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?