11.01.11 10:52 Uhr
 654
 

"Ich bin ein Star": RTL gibt offiziell Namen für das Dschungelcamp bekannt

Das lange Rätselraten und Spekulieren hat ein Ende, denn kurz vor Beginn der vierten Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" stehen nun offiziell die Kandidaten fest.

Eine Neuerung wird es geben, denn dieses Mal treten elf Promis um den Sieg beim Dschungelcamp an (ShortNews berichtete). Die männlichen Kandidaten sind Rainer Langhans, Thomas Rupprath, Jay Khan, Matthieu Carrière, Peer Kusmagk und Frank Matthée.

Dem gegenüber stehen die weiblichen Promis Gitta Saxx, Eva Jacob, Katy Karrenbauer, Sarah Knappik und Indira Weis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Teilnehmer
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 11:11 Uhr von sumpfdotter
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
geil geil geil geil
Kommentar ansehen
11.01.2011 12:05 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: heisst die Sendung "Ich bin ein STAR...."

Wenn einem zu den Namen der Teilnehmer absolut nix einfällt?
Kommentar ansehen
11.01.2011 12:15 Uhr von Bender-1729
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich? Vom Namen her, kenn ich nicht einen einzigen dieser sogenannten "Promis".

Fazit: Z-Promis fürs Proletenfernsehen. Wie immer ...

PS.: Ich möchte an dieser Stelle nochmal gesondert erwähnen, dass ich maßlos von Dirk Bach enttäuscht bin, dass er sich für so einen Scheiß als Moderator hergibt!

Dirk Bach zählte früher mal zur "Comedy Elite" Deutschlands. Man darf beispielsweise nur an Projekte wie "Die Dirk Bach Show" und "Lukas" erinnern. Und was macht er heute? Er sieht dabei zu, wie ausgelutschte Medienhuren auf Tierhoden rumkauen. Was für ein Abstieg ...

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]
Kommentar ansehen
11.01.2011 12:23 Uhr von Dennis112
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat mit richtigen Promis ja nichts zu tun. Nur wer mal die 5000te Staffel Big Brother gewonnen hat, oder bei DSDS in der zweiten Runde rausgeflogen ist ist noch lange kein Prominenter. Aber in Deutschland hat ja jeder der sich vor versammeltem Publikum zum deppen macht ein "Star". Siehe die Katzenberger oder ähnliche.
Kommentar ansehen
11.01.2011 14:10 Uhr von Nabo02166
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
??? und? wo sind die Stars? kommen die später?

ist aber jetzt auch kein grosser verlust wenn da welche von schlangen gefressen werden, weil das camp ist ja voll echt und so :P

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?