11.01.11 10:46 Uhr
 120
 

Fußball: Wenn Borussia Mönchengladbach absteigt, erhalten die Profis nur halbe Bezüge

Sollten die Profis von Borussia Mönchengladbach in die 2. Bundesliga absteigen, so erhalten sie nur noch halbes Gehalt.

Der Manager von Gladbach, Max Eberl, sagte: "Stimmt wir haben diese Klausel nach zwei Abstiegen in die Verträge einbauen lassen."

Wenn die "Fohlen" absteigen sollten, könnte nur der Venezuelaner Juan Arango den Verein ablösefrei verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gehalt, Borussia Mönchengladbach, Abstieg, Kürzung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 10:46 Uhr von ringella
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob Borussia Mönchengladbach in der 1. Fußball Bundesliga bleiben kann, oder ob sie Absteigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?