11.01.11 08:00 Uhr
 322
 

USA: Universal Music schenkt der "Library of Congress" 200.000 Schallplatten

Die Universal Music Group macht der "Library of Congress" in Washington D.C. ein äußerst großzügiges Geschenk. Der Musikkonzern überlässt der ältesten Kultureinrichtung der USA 200.000 Schallplatten aus den Jahren 1926 bis 1948.

Die Sammlung befand sich bisher in den Kellerräumen von Universal Music. Das Unternehmen stellt der Bibliothek die Tonträger unter der Bedingung, dass sie digitalisiert werden, dauerhaft zur Verfügung. Die Urheberrechte behält sich Universal vor.

Einer der "Schätze" der Sammlung ist beispielsweise die Originalaufnahme des Weihnachtsklassikers "White Christmas" von Bing Crosby aus dem Jahr 1947. Der Auftrag der "Library of Congress" ist die Unterstützung des US-Kongresses bei seinen verfassungsrechtlichen Pflichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lieserle
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geschenk, Bibliothek, Schallplatte, Universal Music, Library of Congress
Quelle: www.dradio.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 10:12 Uhr von Lonegard
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Schelm, wer böses dabei denkt ...

Klage gegen Majorlabels zugelassen:
http://www.gulli.com/...

Will da jemand schon mal ein paar Bonuspunkte ergattern ??? :)



so long,
Lone

[ nachträglich editiert von Lonegard ]
Kommentar ansehen
11.01.2011 11:03 Uhr von Pliegl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Urheberrechte behält sich Universal vor..."

Und bald muss der Congress Millionen an Abmahnungen zahlen. :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?