10.01.11 20:36 Uhr
 824
 

Fußball: SV Werder Bremen verliert trotz Bestbesetzung

Der SV Werder Bremen hat das Testspiel gegen den türkischen Verein Eskisehirspor, welcher in der heimischen Liga derzeit Tabellenelfter ist, mit 1:3 (0:2) verloren.

Bremen lief mit Bestbesetzung auf, unter anderem mit Pizarro im Sturm und Per Mertesacker in der Verteidigung. In der 18. Minute traf Sezer Öztürk zum 1:0, Erkan Zengiz legte nach (21.). Burhan Eser (58.) erzielte den dritten Treffer für die Türken. Pizarro (90.) erzielte den Ehrentreffer.

Bereits vor wenigen Tagen unterlag Bremen dem Zweitligisten MSV Duisburg mit 1:4, in der Hinrunde lief es für die Norddeutschen auch nicht besser. Derzeit stehen sie auf Tabellenplatz 14.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, SV Werder Bremen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 23:34 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bestbesetzung: Werder wechselte 6 Mal und spielte in einem 3-5-2 bis zur 40. Minute, danach 4-4-2. Das waren taktische Proben, aber keine Bestbesetzung, nicht einmal nominell.
Kommentar ansehen
11.01.2011 08:11 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@DorianArcher: Deinen Optimismus in Ehren, aber was ist für dich denn Bestbesetzung?

Also für mich in dem Moment wenn die 11 Stammkräfte auf dem Platz stehen.
Ich mein sicherlich hat ein Testspiel wenig Aussagekraft, aber wenn man alle verliert ist auch nciht so gut. Weder für die Moral noch für das Selbstbewußtsein

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?