10.01.11 19:12 Uhr
 588
 

Bayer: Pharmakonzern will Mittel gegen Doppelkinn auf den Markt bringen

Bayer, einer der größten Pharmakonzerne weltweit, will eine Medizin auf den Markt bringen, welche den Patienten in das Kinn gespritzt werden soll, um das ungewollte "Doppelkinn" zu bekämpfen. Der Konzern traut dem Mittel einen möglichen Jahresumsatz von bis zu 250 Millionen Euro zu.

Zurzeit laufen zwei Studien zum neuartigen Mittel. Damit sollen Verträglichkeit und Wirksamkeit des Mittels zur Bekämpfung der Fettablagerungen im Kinn getestet werden. An den Studien der Substanz ATX-101 haben rund 720 Patienten teilgenommen.

Bayer rechnet 2014 mit der Markteinführung in Europa, Asien und Lateinamerika. In Nordamerika wird das neuartige Mittel von der Schönheitsmedizin-Firma Kythera vermarktet.


WebReporter: andi15am20
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Markt, Medizin, Mittel, Pharmakonzern, Doppelkinn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 19:12 Uhr von andi15am20
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen dass solch ein Mittel wirklich helfen soll, meistens hat man doch ein Doppelkinn weil man zu viel frisst. Außerdem was bringt einem dass wenn das Kinn ein wenig kleiner ist, dafür der Bauch trotzdem zu groß ist?
Kommentar ansehen
10.01.2011 19:19 Uhr von Jewbacca
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
gibts schon: und nennt sich Flex. Nach einmaligem Gebrauch ist das Doppelkonn weg. Auch Fettröllchen und Männertitten lassen sich in wenigen Sekunden damit entfernen
Kommentar ansehen
10.01.2011 19:34 Uhr von andi15am20
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Jewbacca: Genialer Kommentar ^^ =)
Kommentar ansehen
10.01.2011 20:40 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jewbacca: Schruppscheibe mit 60er Körnung

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
12.01.2011 08:04 Uhr von Praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fitness studio: tut es auch....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?