10.01.11 18:50 Uhr
 6.704
 

Schweizer Bundesrätin muss George W. Bush bei seiner Einreise verhaften

Die Bundesrätin Simonetta Sommaruga muss den ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush bei seiner Einreise in die Schweiz verhaften lassen. Bush will der Einladung einer jüdischen Organisation folgen und am 12. Februar nach Genf kommen.

Seit dem 1. Januar dieses Jahres schreibt das Schweizer Gesetz die Verfolgung von internationalen Straftaten vor. Auch die Strafverfolgung ausländischer Straftaten untersteht der Schweiz, welche die Überstellung an internationalen Gerichte übernimmt.

Bush wird vorgeworfen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen zu haben und die Verantwortung für Folter und Kriegsverbrechen im Irak zu tragen. Eine Nichtverhaftung des ehemaligen US-Präsidenten würde als Nichtausübung der Dienstpflichten der Bundesrätin gewertet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Haft, George W. Bush, Bundesrat, Einreise
Quelle: www.schweizmagazin.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 19:00 Uhr von Klassenfeind
 
+64 | -2
 
ANZEIGEN
Na, da: bin ich ja mal gespannt.....
Kommentar ansehen
10.01.2011 19:02 Uhr von Borgir
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: ich allerdings auch. Ich lach mit tot wenn die das wirklich machen.
Kommentar ansehen
10.01.2011 19:18 Uhr von DtSchaeferhund
 
+6 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.01.2011 19:46 Uhr von maretz
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
naja: was wird da wohl passieren? Verhaften? Wohl kaum - sorry, aber das traut sich (leider) keiner.

Also werden die dem die Einreise verweigern - schon hat sich das Erledigt. Oder der fährt vom Flugzeug aus direkt im Botschaftswagen los - und das Botschaftsfahrzeug zählt nunmal als hoheitsgebiet der Botschaft selbst.

Von daher passiert da rein gar nichts...
Kommentar ansehen
10.01.2011 20:09 Uhr von anderschd
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na die Frau: ist Politikerin, und da die überall gleich sind wird auch sie wissen, was zu sagen ist.
Kommentar ansehen
10.01.2011 20:21 Uhr von blaablaablaa
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
tztztz, dafür ist dieses gernegross weib zu klein, um einen ehemaligen us präsidenten verhaften zu lassen
Kommentar ansehen
10.01.2011 20:59 Uhr von Animus2012
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich: wirds ja geil finden lol
aber leider leider, wirds wohl ein traum bleiben...
Kommentar ansehen
10.01.2011 21:20 Uhr von Rififi
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nichts ernst nehmen was von dieser Zeitung kommt: http://www.schweizmagazin.ch

Ich hab mal das Internet durchgeforstet und festgestellt, das das oben genannte Magazin keine verlässliche Quelle ist. Das Onlinemagazin wird von einem Deutschen aus der Schweiz heraus gebracht. Mehrheitlich sind die News nur verlinkt also keine eigenen Recherchen... Gleichzeitig handelt der Herausgeber mit Sex-toys, Regionalwerbung etc. etc....

In keiner Tageszeitung wird über eine etwaige Verhaftung von G.W.Bush berichtet...

Shortnews ja, aber nur von seriösen Quellen.
Kommentar ansehen
10.01.2011 21:34 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Genfer Prozess gegen den Hauptkriegsverbrecher: Das wärd doch mal was. Und danach darf er dann hängen...

Schöner Traum.
Kommentar ansehen
10.01.2011 23:16 Uhr von Murkel42
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
schön wär´s: aber ich glaub da nicht dran das die den so einfach festnehmen können.
Kommentar ansehen
11.01.2011 00:21 Uhr von DeeRow
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hat Rumsfeld: schon mal irgendwo gesagt... im Wortlaut ungefähr "sollte ein US General o.ä. jemals in Den Haag verurteilt werden, würden sie Maßnahmen durchziehen, den da rauszuholen, zur Not, mit Militär".

Hm..... das wäre jedenfalls etwas, was selbst mir nie vorgestellt hätte: "Die USA überfällt die Schweiz". lol
Kommentar ansehen
11.01.2011 08:02 Uhr von RitterFips
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Jeah: Hoffe sie setzen das durch und er wird erstmal weggesperrt. Wie wäre es mit einer überstellung in den Irak. Die menschen wüsten am besten für was sie ihn bestrafen
Kommentar ansehen
11.01.2011 08:08 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Sorry aber müsste er dfür nciht irgendwo angeklagt: sein?

Oder ist die Schweiz die neue Weltpolizei die alle Vermutungen verfolgt und die Leute festnimmt?
Kommentar ansehen
11.01.2011 10:28 Uhr von yea
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
scheiss auf den gerichtshof in den haag. der wird von kaum jemandem akzeptiert. das sagt ja schon alles über den westen und seine angebliche liebe zur freiheit und gerechtigkeit aus.

kein amerikaner wird dort je auftauchen.

scheiss auf die schweiz....das ist ein bananenstaat, der von juden ausgehöhlt wurde. dass bush, dieser dreckige hurensohn, nun einer jüdischen einladung folgt, ist nichts aufregendes. er ist der einladung den irak plattzumachen schon gefolgt.

dieses stück scheisse wird im höllenfeuer brennen. gerne würde ich diesen bastard foltern.
Kommentar ansehen
11.01.2011 10:46 Uhr von porthos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es ist unwahrscheinlich, dass bush und seine komplizen jemals vor einem tribunal landen. daher wäre es nur recht und billig, die opfer der nürnberger und vergleichbaren schauprozesse ohne wenn und aber in aller form zu rehabilitieren und die nachkommen angemessen für das erlittene unrecht angemessen zu entschädigen.
Kommentar ansehen
11.01.2011 12:14 Uhr von a.berwanger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mich wunderts: dass den noch niemand abgeknallt hat oder sonstwas.
Kommentar ansehen
11.01.2011 13:27 Uhr von zocs
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ICH LIEBE DIE SCHWEIZ: Ausser das die mir oft zu konservativ-christlich sind,
LIEBE ICH DIESES DEMOKRATISCHE UNABHÄNGIGE VOLK !!!

Die sind uns schon seit Jahren, um Jahrhunderte voraus.

(daran ändert auch die Tatsache nichts, das Frauen da noch nicht lange wählen dürfen ;-))
Kommentar ansehen
11.01.2011 13:55 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ick freu mir.
Wird bestimmt luschtig. Denke kaum dass die komplette Auslandstruppe der USA alleine in die Schweiz reinpasst von der Fläche her.......

ironie off

Die halten sich doch sonst aus allem raus! warum diesmal net?
Kommentar ansehen
11.01.2011 20:46 Uhr von blaablaablaa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
pffff, was habt ihr gegen georg bush, hat nur seinen job gemacht, dafür wurde er von amerikanischen volk gewählt, ich verstehe nicht euren hass gegen georg bush, sind die politiker in anderen ländern besser ?? deutschland lässt wieder soldaten im ausland umkommen, usw, usf
Kommentar ansehen
11.02.2011 15:30 Uhr von farm666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon gelesen: Wie erwartet hat Bush seinen Besuch abgesagt.
Eben ein legitimer Kriegsverbrecher der in der Schweiz das fürchten lehrt.

Groteske Menschheit!

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?