10.01.11 17:52 Uhr
 5.105
 

Mark Zuckerberg beendet Gerüchte über das Aus von Facebook

Die "Weekly World News" hat einen Bericht veröffentlicht, in dem das Ende des sozialen Netzwerkes Facebook angekündigt wurde.

"Facebook hat mein Leben ruiniert, wir werden diesen Irrsinn beenden", wurde Facebook-Gründer Zuckerberg in der Zeitschrift zitiert. Dementsprechend sollte nach dieser Meldung Facebook am 15. März abgeschaltet werden.

Allerdings ist "Weekly World News" dafür bekannt, dass ihre Berichte mit Vorsicht zu genießen sind. Facebook hat auch gleich reagiert: "Wir wurden nicht darüber informiert, dass wir zusperren und haben eine Menge zu tun", so Facebook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Gerücht, Mark Zuckerberg, Dementi
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 19:10 Uhr von RainerKoeln
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaube ihr wisst über die finanzlage von herrn zuckerberg besser bescheid, als er selbst...
Kommentar ansehen
10.01.2011 22:09 Uhr von kingoftf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Mich: würde das irgendwie gar nicht stören, ich kapiere den Hype um FB sowieso nicht.

Aber wahrscheinlich bin ich auch einfach nur zu alt für solchen neumodischen Kram
Kommentar ansehen
10.01.2011 22:49 Uhr von mr.sky
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wer oder was: ist Facebook?
Kommentar ansehen
10.01.2011 23:07 Uhr von Fornax
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ mr.sky: facebook ist das

http://www.southpark.de/...

sehr umfangreiche und gute Erklärung :)
Kommentar ansehen
10.01.2011 23:13 Uhr von eScapLaY
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ mr.sky: Tut mir wirklich leid - normalerweise sind solche Kommentare wohl lustig gemeint aber.. wenn du wirklich nicht weißt was Facebook ist bist du der ungebildeste Mensch den ich kenne. Alleine die täglichen Medien berichten genug über Facebook um einigermaßen darüber bescheid zu wissen.

Damit möchte ich sagen, dass der Spruch dumm, alt und schlecht war.
Kommentar ansehen
10.01.2011 23:50 Uhr von nyquois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Da haben doch nicht ernsthaft einige Leute die Weekly World News ernstgenommen? Die geben doch selber zu, alles zu erfinden 0o
Kommentar ansehen
11.01.2011 00:50 Uhr von pLu3schba3R
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bete das dieser Schrott endlich dicht gemacht wird.

Geht wieder raus und setzt euch in Kneipen, geht grillen ....
Kommentar ansehen
11.01.2011 09:25 Uhr von Stadtaffe_84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pLu3schba3R: solche Kommentare sind genauso wenig durchdacht, wie die "wer oder was ist Facebook".

Schonmal versucht mit einem alten Austauschschüler aus Australien mal eben zu grillen? Oder zu telefonieren?
Solche Kontakte hat man früher, wenn überhaupt, per Post aufrechtgehalten.

Also warum immer alles schlecht machen, wenn man nicht alle Aspekte solch einer Plattform verstanden hat?

Ich HASSE auch Leute die ihren "besten Freund" der 3 Straßen weiter wohnt, per Facebook & Co. anschreiben statt sich mit ihm zu treffen.

[ nachträglich editiert von Stadtaffe_84 ]
Kommentar ansehen
11.01.2011 10:02 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bescheuert manche Leute sein können, dass sie tatsächlich anhand solcher Gerüchte glauben, Facebook würde dicht machen... o.O

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?