10.01.11 15:26 Uhr
 308
 

USA: Öl-Pipeline undicht - Ölpreis legt deutlich zu

In Alaska (USA) ist eine Öl-Pipeline undicht geworden. Dies könnte dazu führen, dass demnächst viele Haushalte in den Vereinigten Staaten von Amerika kein Heizöl haben werden.

In Zusammenhang mit dieser Meldung kletterte der Preis für ein Fass (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate in der Spitze bis auf 89,98 US-Dollar. Dies war ein Plus gegenüber dem Wochenschluss von 2,2 Prozent.

Die Trans-Alaska Pipeline wird von der Alyeska Pipeline Service Company betrieben. An diesem Unternehmen hält BP (Großbritannien) 46,93 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Ölpreis, Öl, BP, Defekt, Pipeline
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2011 08:32 Uhr von spencinator78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar, als obs noch neue Ausreden bräuchte warum das Öl zum 200. mal im Jahr teurer wird. Zum kotzen ehrlich.

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
11.01.2011 09:49 Uhr von SirDragon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und die Umwelt? Das traurigste an dem Artikel ist doch, dass auf die Umweltfolgen nicht eingegangen wird. Erst die Sache im Golf nun geht das in Alaska weiter? Wieviel wohl noch passieren muss, damit mehr Geld in Sicherheit solcher Anlagen investiert wird.

MfG SD
Kommentar ansehen
11.01.2011 16:52 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In den USA ist: Sicherheit ein Fremdwort. Die Gleichgültigkeit haben sämtliche Regierungen vor Obama mir ihrer Umweltpolitik bewiesen.

Wie kann es sein, dass so viel Öl aulaufen kann, dass viele Haushalte kein Heizöl mehr haben. Der Leichtsinn vieler Unternehmen und Regierungen treibt uns immer mehr zu einer Katastrophe

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?