10.01.11 15:45 Uhr
 130
 

Elektroautos: Deutschland noch lange nicht Leitmarkt für Elektromobilität

Deutschland sähe sich zwar gerne als Leitmarkt für Elektromobilität, aber von diesem Ziel sind wir weit entfernt. Nicht deutsche OEMs (Original Equipment Manufacturer) sind es, die jetzt schon Elektroautos anbieten, sondern französische und japanische.

Noch ist aber eher unklar, trotz Erläuterungsversuchen von Verbänden der Industrie und der Politik, wie dieses hoch gesteckte Ziel erreicht werden soll. Akribie in der Planung, Technologieroadmaps und die Durchsetzung politischer Interessen allein tragen zu einem Gelingen jedoch nicht bei.

Viele Steuermillionen fließen so in die kleinen Modellregionen, anstatt dass man ein großes Leuchtturm-Projekt daraus macht, um auch über die Grenzen Deutschlands hinaus einen gewissen Bekanntheitsgrad zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: greenmotorsblog
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Auto, Elektroantrieb, Elektromobilität, Leitmarkt
Quelle: www.greenmotorsblog.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 15:59 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist nicht geklärt, woher die Energie kommen soll und wie man die Karren zeitnah wieder aufgeladen kriegt.

Das wäre aber wirklich mal wichtig. Selbst ein normaler Hausanschluß mit 3x 63 Ampere bei 400V reicht ned, um in 5 minuten ´Voll´ zu machen und selbst bei meiner 3x125er Hauptsicherung dürfte das problematisch werden.

Zudem will keiner mit einem 5x 25qmm Kabel rumhantieren - ich denke sogar, daß es genug Leute gibt, die so ein z.B. 5 Meter langes Kabel nedmal vom Boden aufheben könnten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?