10.01.11 10:42 Uhr
 394
 

PKW-Fahrer wurde auf überfluteter Bundesstraße abgetrieben - jetzt ist er verschwunden

In der Nähe von Artern (Kreis Kyffhäuser) wurde in der vergangenen Sonntagnacht ein 59 Jahre alter PKW-Fahrer auf der dortigen B86, die sich in einem überfluteten Zustand befunden hat, abgetrieben.

Zwar wurde der PKW aufgefunden, jedoch fehlt von dem 59-Jährigen jede Spur. Dies geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Weiter heißt es im Polizeibericht, dass den vermissten Kraftfahrer möglicherweise die dortige Unstrut mitgerissen hat.

Eine mehrere Stunden dauernde Hubschraubersuche mit einer Wärmebildkamera blieb erfolglos. Zudem hätten noch mehrere andere PKW-Fahrer den Versuch unternommen, die Straßensperrung der Bundesstraße 86 zu umzufahren.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, PKW, Bundesstraße, Vermisster
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 13:48 Uhr von dj-corny
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Deshalb ist der Papst auch weiterhin gegen Abtreibungen *fg*

(Entschuldigt, aber DAS Wortspiel musste inefach sein)
Kommentar ansehen
19.01.2011 10:54 Uhr von mobock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@dj-corny: Hier ist das Beweisfoto: http://www.w-gerstner.de/...

OnlyTheLonely

[ nachträglich editiert von mobock ]
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:14 Uhr von mobock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist der Sinn einer Abtreibung das man danach verschwunden ist.

Aber der Fötus war doch schon mindestens 59 Jahre alt und hatte einen Führerschein. War da nicht die Abtreibungsfrist schon lange abgelaufen?

Der Führer war ein armes Schwein - er hatte keinen Führerschein!

[ nachträglich editiert von mobock ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?