10.01.11 09:42 Uhr
 21
 

Frankfurter Börse: TecDax bewegte sich zu Wochenbeginn nur geringfügig

Zum Wochenbeginn startete der TecDax nur mit einer geringfügigen Bewegung. Der Index der Technologiewerte ist innerhalb der ersten Minuten auf 868,96 Punkte gesunken. Dies entspricht einem Minus von 0,03 Prozent.

Die Singulus-Aktien kletterten auf den besten Wert hoch bzw. auf 4.427 Euro. Dies entspricht einer Verbesserung um 5,28 Prozent. Ursache dafür war, weil Singulus im Solarbereich einen Großauftrag bekommen hatte.

Zum Schluss gaben die QSC-Papiere um 1,95 Prozent nach bzw. kamen auf 3.463 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Markt, Börse, Frankfurter Börse, TecDAX
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?