10.01.11 08:50 Uhr
 1.141
 

USA: Übernahme von Sara Lee wäre der größte Deal seit Finanzkrise

In den USA bahnt sich eine milliardenschwere Firmenübernahme an. Ein Gruppe vermögender Privatinvestoren schickt sich an, den Lebensmittel- und Hausgerätekonzern Sara Lee zu übernehmen. Dessen Börsenwert liegt derzeit bei elf Milliarden US-Dollar. Die Übernahme soll mit Krediten finanziert werden.

Sara Lee stellt unter anderem Produkte wie Senseo-Kaffeemaschinen sowie den Süßstoff Natreen her. Schon mehrfach hatte sich das Management gegen Übernahmen gewehrt, alleine zwei im vergangenen Jahr. Das Unternehmen selbst arbeitet unterdessen weiter an der Abspaltung des Fleisch- und Kaffeegeschäfts.

Aus informierten Kreisen hieß es, dass die Investoren Apollo, Bain Capital, TPG Capital sowie der Investor C. Dean Metropoulos Interesse an Sara Lee haben sollen. Sollte die Transaktion zustande kommen, wäre sie die größte seit der Finanzkrise vor mehr als zwei Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Übernahme, Finanzkrise, Deal, Investor
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 09:47 Uhr von a_gentle_user
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sara lee, hihihi: ich erinnere mich als ich mal mit denen geschäftlich zu tun hatte und ich aus deren mail nicht schlau wurde ... ich habe dann angerufen und gesagt das sie mich bitte zu sara lee durchstellen wollen die hätte bei mir angefragt und ich hab rückfragen....
Kommentar ansehen
10.01.2011 09:49 Uhr von Vasto-Lorde
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Übernahme soll mit Krediten finanziert werden.

-> Nur auf Pump...im Prinzip gehörts der Bank denn...wie vll auch schon vorher?
Kommentar ansehen
10.01.2011 10:36 Uhr von Bravehart10191
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sara Lee stellt Senseo her dacht das wäre Philipps, oder wurden die wiederrum mal von Sara Lee geschluckt...

cu Brave
Kommentar ansehen
10.01.2011 10:51 Uhr von malcolmXxX
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Sara Lee ist eine Tochterfirma von Bruce Lee...
Kommentar ansehen
10.01.2011 11:03 Uhr von w0rkaholic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@malcomXxX: Und wenn Dir was an den Keksen von Sara Lee nicht passt dann BÄM!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?