10.01.11 08:17 Uhr
 2.492
 

Für Schauspieler Jake Gyllenhaal muss Sex "einfach dabei sein"

Der 30 Jahre alte US-amerikanische Darsteller Jake Gyllenhaal hat viele sexuelle Szenen im Streifen "Sex and other Drugs" gemeinsam mit der 28-jährigen Anne Hathaway gespielt. Probleme hat er allem Anschein nach nicht damit.

Für Gyllenhaal sind Sex-Szenen während der Dreharbeiten von Liebesfilmen alles andere als unangenehm. Denn um dem Publikum eine Lovestory echt und unverfälscht herüberzubringen "muss der Sex einfach dabei sein," sagte der Schauspieler im Gespräch mit der Zeitung "Rheinische Post".

In einem Interview mit dem "Gala"-Magazin sagte Gyllenhaals Schauspielkollegin Anne Hathaway: "Ich würde niemandem empfehlen, Nacktszenen zu drehen. Man fühlt sich wirklich sehr unwohl, wenn man mit anderen Menschen in einem Raum sitzt, um den Film zum ersten Mal anzusehen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Kino, Schauspieler, Szene, Jake Gyllenhaal
Quelle: www.sex-up.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 10:28 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die sexszenen sind doch eh nur gestellt und nicht echt und sehen tut man im film auch kaum was. also wo ist bitte das problem frau hathaway?

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
10.01.2011 11:43 Uhr von crzg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ephemunch: bzw. "Es war so eine große Herausforderung, aber dank des großartigen Regisseur XYZ und dem tollen Team hatten wir alle eine Menge Spaß. etc. "

echt nervig immer das gleiche

[ nachträglich editiert von crzg ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?