10.01.11 06:29 Uhr
 69
 

Eishockey/DEL : Rick Girard fällt wegen Pfeifferschem Drüsenfieber länger aus

Da Rick Girard länger nicht spielen wird, hat der ERC Ingolstadt den kanadischen Stürmer Peter Schaefer in die Deutschen Eishockey Liga (DEL) geholt.

Denn Girard ist am Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt und fällt nach Auskunft der Ärzte etwa drei Monate beim Training aus.

Peter Schaefer, spielte für die Vancouver Canucks und kam in der nordamerikanischen Profiliga NHL auf 635 Spiele. Er spielte auch schon für die Ottawa Senators und die Boston Bruins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Verpflichtung, DEL, Pfeifferschem Drüsenfieber
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2011 06:29 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob Peter Schäfer eine Verstärkung wird, oder ob er ein Fehleinkauf wird. Denn Rick Girard fällt ja länger aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?