09.01.11 19:42 Uhr
 4.507
 

Kalenderbilder von leichtbekleideten jungen Katholiken erzürnen Bischof von Mallorca

Eine katholische Jugendgruppe hat sich den Groll des Bischofs von Mallorca, Jesus Murgui, zugezogen, weil sie leicht bekleidet für einen Kalender posierten. Die Bilder zeigen die Leidensgeschichte von Jesus Christus während der Passion.

Der hohe kirchliche Würdenträger Murgui hat dieses Projekt als Demütigung des höchsten katholischen Feiertages missbilligt. Deshalb sei der Kalender über die Ostergeschichte sehr geschmacklos und trivial.

Nach Angaben der Jugendgruppe sei der Kalender für zehn Euro fast ausverkauft und man würde schon an eine zweite Auflage denken. In dem Kalender sind unter anderem auch fast unbekleidete Gladiatoren abgebildet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mallorca, Bischof, Kalender, Katholik, Zorn, Freizügigkeit
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2011 19:42 Uhr von jsbach
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ob diese Bilder (leider kein Bild) dem Brauch angepasst sind, lasse ich lieber den User beurteilen. (Von Bischof Jesus Murgui konnte ich leider kein Bild auftreiben und habe daher die Kathedrale der Heiligen Maria, genannt „La Seu“, von Palma de Mallorca hergenommen)
Kommentar ansehen
09.01.2011 22:39 Uhr von -canibal-
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
danke t1m1: erst in der Not erkennt man die wahren Freunde...
Kommentar ansehen
09.01.2011 23:48 Uhr von Floppy77
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn leichtbekleidete Jugendliche: einen Kalender machen wird das von dem Bischof verabscheut, wenn Pfaffen sich an Knaben zu schaffen machen, wird es totgeschwiegen....jaja...

Möchte mal wissen, wieviele solcher Kalender bei Angehörigen der Kirche gelandet sind.
Kommentar ansehen
10.01.2011 00:02 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.01.2011 07:53 Uhr von wordbux
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
... erzürnen Bischof von Mallorca: Immer diese Doppelmoral.
Können sich diese selbsternannten Gottesdiener noch im Spiegel anschauen ?
Kommentar ansehen
10.01.2011 10:34 Uhr von p-o-d
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Gutes Beispiel für das "auf der Welle vorherrschender Ansichten Reiten" der Presse: schön die Schlagworte "Jugendgruppe", "nackt" und "Bischof entrüstet" in einen Artikel gepackt und dabei tunlichst vermieden, auch nur ein Bild des Kalenders zu zeigen. Verwunderlich? Nö. Schließlich würden die emotionalen Reaktionen des Lesers dank "Kopfkino" eher einem Belächeln der veralteten Ansichten des Bischofs weichen:
http://bit.ly/... http://bit.ly/... http://bit.ly/...

@jsbach:
Habe eben mal Deine Quelle kurz angeschaut. Wenigstens das "Volljährig" hättest Du m.M.n. übernehmen sollen. Gerade in dem Kontext ist das nicht nicht ganz unerheblich ;-).

[ nachträglich editiert von p-o-d ]
Kommentar ansehen
10.01.2011 14:18 Uhr von killerkalle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hahahaa: "Nach Angaben der Jugendgruppe sei der Kalender für zehn Euro fast ausverkauft"


Die hängen jetzt im Vatikan ........ ;P


ps. WER ZUM TEUFEL IST DER BISCHOF VON MALLORCA ? .-O
Kommentar ansehen
10.01.2011 15:32 Uhr von Gierin
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: Ich sage nur Sodom und Mallorca! ;-)
Kommentar ansehen
10.01.2011 23:20 Uhr von DorianArcher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bild: Quelle beruft sich auf Bilder, welche sie nicht liefern kann.
Kommentar ansehen
14.01.2011 18:08 Uhr von Floxxor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Killerkalle: Jesus Murgui ist der Bischof von Mallorca laut der News, oder versteh ich diese seltsame Frage falsch?^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?