09.01.11 17:14 Uhr
 259
 

Italien: Vier Tote nach Amoklauf aus Eifersucht

Nach Angaben von italienischen Medien ist am Sonntagmorgen ein Streit auf der Straße für vier Personen tödlich ausgegangen.

Ein 70-jähriger Mann hat vollkommen die Kontrolle über sich verloren und zwei Brüder erschossen, die auf derselben Etage des Wohnhauses lebten.

Nach der Bluttat ging der Mann in seine Wohnung und erschoss seine Frau. Danach richtete der aus Sizilien stammende Mann sich selbst. Nach Polizeiangaben unterstellte der Täter seiner Frau mit einem der Brüder ein Liebesverhältnis gehabt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Italien, Ehefrau, Amoklauf, Eifersucht, Verhältnis
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2011 17:20 Uhr von TheBearez
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
was ein Psycho Wie ich solche Menschen hasse, die wegen solch einer Belanglosigkeit töten!!
(nicht, dass ich das Töten im Allgemeinen gutheiße!)
Kommentar ansehen
10.01.2011 08:13 Uhr von Earaendil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mr. Alton: Warum so ausgesprochen unverschämt und agressiv?
Das ist keine Basis für ne Diskussion.Jedem seine Meinung,solang diese nicht unter die Anstandsgrenze rutscht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?