09.01.11 17:25 Uhr
 14.861
 

"Ich bin ein Star - holt mich hier raus": Elf statt zehn Kandidaten

In wenigen Tagen startet auf RTL die neue Staffel der RTL-Erfolgsshow "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" (Freitag ab 22:15 Uhr).

Die Gerüchteküche über mögliche Kandidaten brodelt, doch nun gesellt sich ein weiteres Gerücht hinzu. So sollen nicht nur - wie bisher üblich - zehn Promis am Dschungelcamp teilnehmen, sondern sogar elf prominente Namen vertreten sein.

Unter den spekulierten Namen für die 2011er Staffel sind unter anderem Gina-Lisa Lohfink, Kay One, Rainer Langhans, Frank Matthée, Gitta Saxx, Bauer Heinrich und andere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, RTL, Kandidat, Dschungelcamp
Quelle: redir.ec

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2011 17:57 Uhr von n25
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
der titel klingt mal wieder so, als wäre das bestätigt.
Kommentar ansehen
09.01.2011 18:17 Uhr von Clockworkorange
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Scheiß drauf! Scheiß drauf, scheiß drauf!!
Man... solche "News" nerven mittlerweile...
Kommentar ansehen
09.01.2011 18:41 Uhr von Mylord001
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Crème de la Bodensatz

Es müssen ja genug Leute zuschauen, sonst würde diese "tolle" Sendung nicht Produziert werden.
Kommentar ansehen
09.01.2011 18:46 Uhr von Lebensgefahr
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ich freu mich schon den Langhans zu: sehen, wie er als Vegetarier die Kacke von Gina Lisa frisst.
Kommentar ansehen
09.01.2011 19:17 Uhr von GuenterDU
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
egal- die wollen nur mal wieder bekannter und nicht vergessen werden.
Aber im Dschungel zum Affen machen passt doch, oder?
Kommentar ansehen
09.01.2011 19:45 Uhr von gruen
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
mal im Ernst. Immer wieder diese Leute, die sich so aufregen, dass solche news hier stehen. Aha und wieso klickt ihr drauf? Um euch hier auszukacken? Dann überlest das doch einfach auf der Startseite. Wenn mich Auto- oder Prominews nicht interessieren les ich auch einfach drüber. Na und? Was wollt ihr erreichen damit?
Sinnloses Rumgepisse, dauernd....
Kommentar ansehen
09.01.2011 19:52 Uhr von Bbkp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wundervoll: Noch ein Grund mehr, auf RTL zu verzichten.
Kommentar ansehen
09.01.2011 19:52 Uhr von theFlojo
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
boar: gibts denn noch was anderes als dieses dämliche unterschichtenfernsehen?
Kommentar ansehen
09.01.2011 20:21 Uhr von Bbkp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich, aber das interessiert nicht soviele Menschen wie es aussieht.

[ nachträglich editiert von Bbkp ]
Kommentar ansehen
09.01.2011 20:40 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Im Grunde: ist das der 1€-Job für die ganzen "Promis". Entweder kennt man sie nicht oder sie waren seit 10 Jahren nicht mehr auf der Bildfläche und nun haben sie Schulden...

Eigentlich löblich von RTL wenns einen interessieren würde ;)
Kommentar ansehen
09.01.2011 21:22 Uhr von lopad
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mauer rum und Deckel drauf
Kommentar ansehen
09.01.2011 21:51 Uhr von Moepjunge
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es heißt in Wirklichkeit: Ich bin ein Star- haut mir aufs Maul!
Kommentar ansehen
09.01.2011 22:36 Uhr von Floppy77
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die meisten: von denen kennt kein Schwein, außer den Bauern vielleicht. Wer in solch eine Show geht, hat nix mehr zu verlieren, nicht mal mehr einen Ruf...
Kommentar ansehen
09.01.2011 22:44 Uhr von dragon08
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Falscher Titel dieser "Sendung sollte eigentlich heißen

"Ich Bin Kein Star , Laßt Mich Hier Drinn "

Eine Sendung die der Mensch nicht braucht !


.
Kommentar ansehen
09.01.2011 23:21 Uhr von Wompatz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@benjaminx wahr nicht war...aber egal!

@gruen: Du hast sowas von Recht!!!

@all the other Haters: Bitte geht zur Rubrik Kultur oder Wissenschaft und lasst da mal euren IQ raushängen...
AUCH ÄRZTE SEHEN SICH SOWAS AN!!! Jeder hat ein anderes Empfinden von Unterhaltung, wann rafft ihr das endlich????

Gott, ihr seid die hohlen Ignoranten und nicht die, die es schauen...(nagut, vielleicht ein paar)...

Ich schau´s mir ab und an mal an und bin auch kein Harzer oder "Unterschichtler"...
Kommentar ansehen
09.01.2011 23:37 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Gott gibt es wirklich Leute denen es so langweilig ist, dass sie diese Sch...sse angucken?
Wie tief muss man als Promi finanziell sinken, dass man da mitmacht.
Ich klicke diese News an, um zu erfahren, ob tatsächlich einer dabei ist, den die Sendung interessiert. Es interessiert einen einfach, wenn man merkt wie die Welt um einen herum verdummt.

[ nachträglich editiert von ThomasHambrecht ]
Kommentar ansehen
09.01.2011 23:57 Uhr von Biliner
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man: das hier so liest, schaut keiner sich das an. Genau so wenige lesen auch die Bild Zeitung. Wenn man das umlegt müssten sowohl die Einschaltquoten als auch die Auflagenzahlen bei Null liegen. Heuchler wohin man schaut
Kommentar ansehen
10.01.2011 00:05 Uhr von Norby1809
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also zu Themen die mich nicht interessieren, die mich Nerven und voll ankotzen schreibe ich keinen Kommentar, sondern ignorir es. Vielleicht kann die "Unterschicht" doch ein bisschen logischer denken ! Schaltet RTL rechtzeitig ab und gut ist und nervt nicht andere User die sich dafür interessieren.
Kommentar ansehen
10.01.2011 00:28 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Wompatz es muss ja auch ein paar Leute geben die sich Sorgen machen um die endlose Verdummung der Bevölkerung. Evangelische oder katholische Vereinigungen versuchen ja auch den Alkoholikern zu helfen. Also schaut man sich ein bischen in der Pennerszene um.
In diesem Sinne schauen auch ein paar Interessierte in diese News herein, ob man vielleicht ein paar verdummten (sorry, verirrten) Schäfchen helfen müsste.
Kommentar ansehen
10.01.2011 00:46 Uhr von Actraiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uiii dann kann ich endlich wieder meine lieblinge aus den tollen po7/sat1/usw sendungen sehen, wie zum beispiel giovanni und sein haustier jiana ina
Kommentar ansehen
10.01.2011 08:21 Uhr von wordbux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dschungelcamp: Also dann oute ich mich mal.
Ich werde es morgens auf RTL NOW ohne Werbung gucken,
genau wie DSDS.
Ja, ich weiß, ist alles gefaket, aber einen gewissen Unterhaltungswert haben diese Sendungen doch, wenn auch nicht viel.
Und ja, ich lese auch die BILD online.
Kommentar ansehen
10.01.2011 08:25 Uhr von don_Zoltan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Symbol für unsere Gesellschaft: Leider ist solch eine Sendung ein Symbol dafür, wie es um unsere Gesellschaft bestellt ist (Und leider muss ich mich oftmals auch dazu bekennen).

Das gleiche ist doch bei Sendungen wie DSDS, Supertalent, o.ä.
Die Bevölkerung giert geradezu danach, etwas zu sehen zu bekommen bei welchen ich mich über andere belustigen kann. Wenn dieses dann sogar noch mit "Promis" ist, dann wirkt es gleich doppelt interessant (Die Einschaltquoten geben den Sendern ja Recht).
Das ist diese Sensationsgeilheit unserer Gesellschaft.
Es muss immer was neues, interessantes, ekliges, nie dagewesenes, spektakuläres was auch immer geben um die Menschen zufrieden zu stellen.

Nicht umsonst hat ein, für mich wirklich gelungenes, Konzept wie Schlag den Raab "nur" 3-4 Mio Zuschauer während gleichzeitig DSDS von 7-10 Mio Zuschauern gesehen wird.

"Doch gar nichts wird sich ändern, wenn Ihr´s den Sendern nicht aufzwingt" (Curse)
Kommentar ansehen
10.01.2011 13:46 Uhr von sumpfdotter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Menge der Aufrufe und Kommentare: zu diesem Artikel zeigt doch lediglich, wie "begehrt" diese Sendung ist. Die Leute, die hier am meisten meckern sind auch die, die diese QUoten in die Höhe treiben.

Ein Teufelskreis :-)
Kommentar ansehen
10.01.2011 15:50 Uhr von DrMartinus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Promis? Ich kenne keine/n einzige/n von denen. "Prominent" heißt doch "hervorragend" oder "bekannt"... (laut Duden wenigstens).
Kommentar ansehen
10.01.2011 18:25 Uhr von TheWidowmaker666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Symbol für unsere Gesellschaft: Lustig ist, dass die Kommentare unter Nachrichten wie dieser ein viel besseres Symbol für unsere Gesellschaft ist, als die Sendung...

Immer wieder versammeln sich bei diesen Nachrichten über "Unterschichtenfernsehen" genau jene, die besagte Sendungen gar nicht (ganz und gar nicht und niemals!!) anschauen.

Diese "Elite" der Gesellschaft (so scheint sich der Großteil der Kommentatoren zu fühlen), hat nun allerdings nichts besseres zu tun, als zu jeder einzelnen Nachricht über Sendungen dieser Sparte, die so niveaulos sind, dass sie sich diese n-i-c-h-t anschauen, ihren Kommentar loszulassen und andere zu beleidigen.

Wie froh bin ich, nicht dieser "Elite" anzugehören und mich trotz Angehörigkeit der Bildungsschicht oftmals dazu herablasse, mich vom Fernsehen in einfachster Weise berieseln lasse.

Viele Grüße.

[ nachträglich editiert von TheWidowmaker666 ]

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?