09.01.11 12:16 Uhr
 1.098
 

Fußball/Hoffenheim: Fall Demba Ba kocht weiter - Er soll auf der Tribüne schmoren

Im Fall Demba Ba will die TSG 1899 Hoffenheim offenbar zum Äußersten gehen. "Wenn Hoffenheim nicht will, dass Ba geht, geht er nicht und spielt auch nicht", so Manager Ernst Tanner. Der Stürmer will in die englische Premier League wechseln, Hoffenheim will ihn aber im Kraichgau halten.

West Ham United hatte den Stürmer ausleihen wollen. Hoffenheim lehnte das Angebot des Premier League-Klubs aber ab. Danach kam von West Ham ein Kaufangebot in Höhe von sechs Millionen Euro. Ba besteht darauf, dass er eine Wechselzusage der TSG erhalten hat.

Der Verein selbst sagt aber, dass Ba lediglich eine Zusage hatte, dass das Angebot von West Ham geprüft werde. Tanner bekräftigte nochmals, dass, sollte kein Angebot für Ba kommen welches Hoffenheim passe, der Stürmer eben auf der Tribüne sitzen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fall, Transfer, Tribüne, Demba Ba
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bei brutalem Foul wird Demba Ba Unterschenkel gebrochen
Fußball: Demba Ba verlässt Besiktas Istanbul und wechselt nach China
Fußball: Demba Ba wechselt vom FC Chelsea London zu Besiktas Istanbul

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2011 12:16 Uhr von Borgir
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Und man muss sagen: Recht hat die TSG. Darüber hinaus würde ich noch sagen sollte man ihm das Gehalt bis auf´s mindeste runter kürzen. Ba hat einen Vertrag in Hoffenheim unterschrieben und Punkt.
Wenn der Verein das Geld hat sollen sie ihn bis 2013 auf die Tribüne setzen.
Kommentar ansehen
09.01.2011 13:54 Uhr von hide
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Würde ich zumindest bis zum Ende der Saison geerne auf der Tribüne sehen. Es kann nicht sein, dass einige Fussballer ihren Vereinen so auf der Nase herumtanzen und meinen, dass sie sich alles erlauben können.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bei brutalem Foul wird Demba Ba Unterschenkel gebrochen
Fußball: Demba Ba verlässt Besiktas Istanbul und wechselt nach China
Fußball: Demba Ba wechselt vom FC Chelsea London zu Besiktas Istanbul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?