09.01.11 11:37 Uhr
 5.572
 

Microsofts "Kinect" bricht Rekorde - Acht Millionen in nur 60 Tagen

Microsofts Bewegungscontroller "Kinect" hat sich im vergangenen Jahr bereits 50 Tage nach seiner Veröffentlichung weltweit acht Millionen mal verkauft. Diese Zahl wurde während der laufende CES als Keynote bekannt gegeben.

Der Software-Riese hatte eigentlich ein Verkaufsziel von fünf Millionen Stück im Visier gehabt. Zum Vergleich: In der gleichen Zeit hat sich das als Verkaufsschlager angekündigte iPad lediglich zwei Millionen mal verkauft.

Der "Kinect" für die XBox 360 lässt eine Steuerung ohne jeglichen Controller zu. Sie funktioniert über Infrarotkameras und Stereomikrofone. 2011 sollen Füllen an Titeln veröffentlicht werden, die über "Kinect" steuerbar sein werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Rekord, Xbox 360, Steuerung, Kinect
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2011 12:14 Uhr von TeKILLA100101
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
denn auch bundles? oder sind das die kinect einzelverkäufe? oder beides zusammen? also mit xbox zusammen? find das kinect eig ziemlich cool nur wollt ich unbedingt gt5 spielen deshalb hab ich mich für die ps3 entschieden
Kommentar ansehen
09.01.2011 12:40 Uhr von UICC
 
+5 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.01.2011 13:22 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
Ich denke mal, dass 8 Millionen weltweit an die Geschäfte und Versandhäuser ausgeliefert wurden und nicht verkauft.
Kommentar ansehen
09.01.2011 13:36 Uhr von Rootmachine
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Kiddies: kriegt euch doch mal mit dem Konkurrenzgelaber ein. Ist doch egal wer was von wem hat, Gaudi hat man trotzdem zusammen, oder?
@UICC Meine Güte, die Abkürzung lautet imho und nicht ihmo ;)

Übrigens kann man mit dem Sensor coole Sachen anstellen, das wird sich auch bestimmt noch in zukünftigen Titeln widerspiegeln:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.01.2011 14:01 Uhr von KingPiKe
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kinect: Eigentlich schon eine coole Idee, aber für mich persönlich ncihts. Macht bestimmt fun, aber irgendwann hat man darauf auch keinen Bock mehr.
Wenn ich zocke, dann will ich dabei auf dem Sofa chillen und nicht rumhampeln ^^
Genaosp wie bei Move für die PS3.

Ab un an sicher mal lustig. Auch für Partys. Aber dauerhaft nicht.
Kommentar ansehen
09.01.2011 14:15 Uhr von -hc-
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Kinect: Also ich Kinect und ich finds immer wieder Lustig, das Move System für die PS3 find ich toll aber es ist einfach genial wenn man nichts ausser sich selbst als Controller verwendet
Kommentar ansehen
09.01.2011 14:45 Uhr von Borgir
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@KarlHeinzKinsky: kann schon sein. Aber Versandhäuser usw. bestellen ja nicht blind mal 1000 Stück. Die bestellen schon so viel wie sie glauben zu verkaufen.
Kommentar ansehen
09.01.2011 17:52 Uhr von lou-heiner
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Originell: natürlich haben sie nur bei euch keine gekauft und move zu millionen.
arbeiten wir im sony store oder was?
oder habt ihr den normalen preis von 149 euro und der saturn daneben zufällig den 129 euro angebotspreis?
Kommentar ansehen
10.01.2011 15:20 Uhr von delerium72
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Titel: in 60 Tagen 8 Millionen vk und in den News dann in nur 50 Tagen, wat denn nu??
Kommentar ansehen
12.01.2011 15:39 Uhr von maximleyh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN