09.01.11 09:49 Uhr
 1.509
 

3D-Navigation: Aufrüstbarer Auto-PC für Audi A3 auf der CES vorgestellt

Audi hat jetzt auf der CES in Las Vegas einen auf den Nvidia Tegra-2-SoC basierenden Auto-PC vorgestellt, der zukünftig in den Audi A3 verbaut werden soll.

Neben dem Navigationsgerät wird auch Bordcomputer, Autoradio und ein DVD-Player integriert sein. Alle Systembausteine werden über einen eigenen Desktop bedient. Diese Oberflächen sind wie in einem Karussell angeordnet und können so ausgewählt werden.

Das Navi soll die Karten ähnlich wie bei Google Earth anzeigen. Laut Audi werden der Auto-PC austauschbar sein. Alle 1,5 bis zwei Jahre ist ein neues MXM-Board mit den neusten Tegra-Chips geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PC, Audi, 3D, Navigation, CES, Audi A3
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2011 11:39 Uhr von NoSyMe
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Audi halt....wahnsinnig gut!
Kommentar ansehen
09.01.2011 13:21 Uhr von shorty_08-15
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wow....extrem innovativ...
Kommentar ansehen
09.01.2011 15:21 Uhr von mazel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: Bmw wird die Karte auch wie bei google Earth angezeigt, sogar mit Wetter Daten aller Wettervorhersage.
Wer es braucht
Kommentar ansehen
09.01.2011 15:57 Uhr von www.anjaam.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schau, wann die anderen Hersteller nachziehen...
Kommentar ansehen
09.01.2011 18:01 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Als Marketing Mensch: sollte man schon wissen was man da vorstellt im Video :)
das heisst MXM Modul nicht MMX...
Kommentar ansehen
10.01.2011 08:19 Uhr von dexion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein <3 für Audi =D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?