08.01.11 20:51 Uhr
 377
 

Thinkgeek und Atari machen das iPad zum Arcade-Automaten

Mit Hilfe des iCADE wollen Atari und Thinkgeek das iPad zum Arcade-Automaten machen. Ursprünglich nur als Scherz gedacht, wurde das Arcade Cabinet anhand eines Designbeispiels von Thinkgeek entwickelt.

Das iCADE ist ein Nachbau eines Arcade-Automaten und verfügt neben einem Joystick ferner über acht Aktions-Buttons. Angeschlossen wird das iPad via Bluetooth. Ein Dock-Connector ist hierzu nicht erforderlich. Atari plant darüber hinaus, einige seiner Spiele mit der Steuerung des iCADE auszustatten.

Das iCADE wurde im Rahmen der Consumer Electronics Show 2010 vorgestellt. Es soll demnächst für rund 100 US-Dollar im Handel zu erwerben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: iPad, Automat, Arcade, Atari
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2011 06:39 Uhr von kingmax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ipad, zu schwer, zu teuer, zu gross: aber für diese hardware app gut geeignet, find ich cool

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?