08.01.11 20:40 Uhr
 110
 

Skicross: Heidi Zacher holt ersten Weltcup-Sieg für Deutschland

Die 22-jährige deutsche Heidi Zacher hat überraschend das Weltcup-Rennen in St. Johann in Tirol gewonnen und die Führung in der Disziplinenwertung übernommen. Dritte wurde Anna Wörner aus Partenkirchen hinter der Norwegerin Hedda Berntsen.

Bei dem Nachtrennen brachte Zacher drei saubere Läufe ins Ziel und dominierte ihre Rennen jedes Mal vom Start weg. Nach dem ersten Sieg einer DSV-Läuferin im Skicross ist die Lenggrieserin außerdem Zweite im Gesamtweltcup.

Das gute Abschneiden beim dritten von insgesamt elf Weltcups freute auch die Verantwortlichen des DSVs. Trainer Alexander Böhme lobte vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Sieg, Weltcup, Skicross
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?