08.01.11 19:49 Uhr
 928
 

"Slipknot"-Sänger Corey Taylor redet über seine Entjungferung

Corey Taylor, Sänger der Band "Slipknot", verriet jetzt in einem Interview das Alter seiner Entjungferung. Taylor gab an, dass sein "erstes Mal" bereits mit Elf Jahren passierte.

Der 37-Jährige sagte, dass er Sex mit einer Babysitterin gehabt habe. Die Frau sei auf Teenies scharf gewesen.

Dem Sänger sei der Vorfall aus heutiger Sicht aber peinlich. Er habe danach eine zweijährige Sexpause eingelegt.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Sänger, Slipknot
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2011 20:25 Uhr von norge
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
spinner
Kommentar ansehen
08.01.2011 20:56 Uhr von Lilium
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja Erklärt die Songtexte.
Kommentar ansehen
08.01.2011 21:56 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Boooaaa !!! WER will das denn wissen ?????
Kommentar ansehen
10.01.2011 16:09 Uhr von Stubaier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine: zweijährige Sexpause? Mit 11? Ist ja Wahnsinn...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?