08.01.11 18:06 Uhr
 579
 

Las Vegas/USA: Eva Longoria´s Nachtclub meldet Insolvenz an

Eva Longoria, bekannt aus der erfolgreichen US-Serie "Desperate Housewives", musste nun vor den Kadi. Die Schauspielerin musste für ihren Nachtclub Zahlungsunfähigkeit beantragen. Schulden in Höhe von 5,7 Millionen US-Dollar (4,4 Millionen Euro) hatten sich angehäuft.

Die 34-Jährige war selbst mit einer Million US-Dollar über Kredite und weiteren 375.000 US-Dollar für die Übernahme so genannter "Rechtskosten" beteiligt. Per Mail meldete sich die Aktrice zu Wort. Das sei die Chance auf einen Neuanfang, soll sie geschrieben haben.

In Las Vegas betreibt die US-Amerikanerin noch ein weiteres Lokal ihrer Restaurantmarke "Beso". Das solle nun neu ausgerichtet werden, ließ die Schönheit über den im August 2009 eröffneten Gastronomiebetrieb verlautbaren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Insolvenz, Las Vegas, Eva Longoria, Nachtclub
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Hamburg: Miniatur Wunderland baut Mauer um Las Vegas herum
Las Vegas: Trends auf der 50. Consumer Electronics Show (CES)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2011 18:06 Uhr von Rheinnachrichten
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Haha, habt Ihr den letzten Satz im Original gelesen?

Neben "Beso" plante die schöne Eva damals noch kleinere Ableger mit dem Namen "Besitos".

Nach dann Frau Longoria!
Guten Appetit

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Hamburg: Miniatur Wunderland baut Mauer um Las Vegas herum
Las Vegas: Trends auf der 50. Consumer Electronics Show (CES)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?