08.01.11 17:28 Uhr
 74
 

Fußball/Bayer Leverkusen: René Adler vertagt Vertragsgespräche auf kommenden April

Bayer Leverkusens Torhüter René Adler hat die Vertragsgespräche mit seinem Verein vertagt. Er möchte sich erst im April entscheiden, ob er seinen bei Bayer 04 Leverkusen laufenden Vertrag bis 2012 verlängern will oder nicht. Die Vertagung der Verhandlungen fand in beiderseitigem Einvernehmen statt.

Manchester United sei der Traumverein Adlers und er hat in seinem bestehenden Vertrag in Leverkusen eine Ausstiegsklausel extra für die englische Premier League. Allerdings gab es zu Manchester noch keine Kontakte, so Adler weiter.

Adler sagte aber auch, dass er sich vorstellen könne, bei seinem Klub zu bleiben. Allerdings ist ein wichtiges Kriterium, dass Bayer in der Champions League vertreten sei. Aber er würde nicht sofort gehen, wenn das Ziel verpasst würde.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Bayer Leverkusen, René Adler
Quelle: transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?