08.01.11 16:38 Uhr
 186
 

Fußball/Champions League: Schalke 04 gegen Hapoel Tel Aviv manipuliert?

Das Champions-League-Spiel zwischen Schalke 04 und Hapoel Tel Aviv am 20. Oktober 2010 wurde möglicherweise manipuliert, die UEFA hat bereits entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Offensichtlich war das Spiel von heftigen Turbulenzen auf dem internationalen Wettmarkt begleitet.

Kurz vor Anpfiff der Partie waren außergewöhnlich hohe Summen auf einen hohen Schalke-Sieg gesetzt worden, insgesamt rund zwölf Millionen Euro. Israelische Medien berichten zudem, dass es innerhalb der Mannschaft schon lange Gerüchte über das Auswärtsspiel bei Schalke gegeben hätte.

Auffallend war, wie leicht sich die israelische Abwehr beim 3:1 Heimsieg von Schalke 04 in der fraglichen Partie überwinden ließ. Wie untypisch diese Leistung war, erwies sich beim unauffälligen Rückspiel, als Schalke nicht über ein torloses 0:0 hinauskam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Champions League, Betrug, Tel Aviv, Hapoel Tel Aviv
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?