08.01.11 16:02 Uhr
 1.082
 

Freiburg: Italienische Nachwuchs-Skispringerin starb unter ungeklärten Umständen

Die erst 17 Jahre alte Skispringerin Simona Senoner ist tot. Die Nachwuchssportlerin starb am Freitag im Krankenhaus, nachdem man sie tags zuvor leblos in ihrem Hotelzimmer gefunden hatte. Die Tragödie erschüttert die Springer-Szene.

Die junge Frau konnte in ihrem Hotelzimmer reanimiert werden. Ein Rettungshubschrauber flog sie in die Freiburger Uniklinik, wo sie anschließend intensivmedizinisch betreut wurde. Die Ursachen des Todes sind aber weiterhin unklar.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll sie gesundheitlich angegriffen gewesen sein und Medikamente genommen haben. Eine Obduktion soll nun die Todesursache ans Licht bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, Todesfall, Nachwuchs, Freiburg, Skispringen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2011 16:07 Uhr von DeeRow
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oh no: FALLS es wirklich an den Medis lag....
Kommentar ansehen
08.01.2011 16:22 Uhr von Rheinnachrichten
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Es traf: sie in jedem Fall zu früh.
Möge sie in Frieden ruhen!

:0
:-|
Kommentar ansehen
08.01.2011 18:59 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm du kennst dich in der Radsportszene ja richtig gut aus.

Wieviel Drogentote gab es denn im Radsport? Zähle sie mir auf! Wenn man nichts weiss einfach keinen Kommentar schreiben. Simson war der 1. Radprofi, der gedopt gestorben ist und zwar bei der Auffahrt zum Mont Ventoux und das war am helligsten Tag. Pantani ist wegen Einehmen von unerlaubten Mittel gesperrt worden und seine Versuche wieder in die Weltspitze zu gelangen und er es nicht schaffte machten ihn depressiv, das dann zum Selbstmord führten.


Gebe mir bitte weitere Namen über Radsportler bekannt, die aufgrund von Doping gestorben sind.
Kommentar ansehen
09.01.2011 19:43 Uhr von Darknezz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
RIP

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?