08.01.11 14:51 Uhr
 56
 

Easyjet meldet starke Steigerung bei Fluggästezahlen

Easyjet, ein in Großbritannien beheimateter Billigflieger, hat bekannt gegeben, dass man im vergangenen Jahr rund 49,7 Millionen Passagiere befördert hat. Das sind 7,9 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Vulkanausbruch in Island, der im April und Mai für unzählige Ausfälle von Flügen gesorgt hat, hat eine noch bessere Quote verhindert, heißt es weiter.

Im Dezember 2010 wurden rund 3,7 Millionen Passagiere gezählt, das waren 7,6 Prozent mehr, als im Vergleichsmonat 2009.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Firma, Steigerung, Easyjet
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?