08.01.11 10:02 Uhr
 94
 

Kylie Minogue: Seit fast fünf Jahren krebsfrei

Im Mai 2005 startete ihr Management mit der Promotion ihrer Brustkrebs. Die GALA teilt jetzt mit, im November 2005 hätte die Promoter mitgeteilt, die Chemotherapie ist abgeschlossen. Seit Januar 2006 ist die 41-Jährige beschwerdefrei. Das Jahr 2011 konnte für sie nicht besser beginnen, so die GALA.

Die Zahl fünf ist für Krebspatienten wichtig, erst dann kann man vorsichtig von einer Heilung sprechen. Natürlich erst dann, wenn der bestehende Brustkrebstumor sich über fünf Jahre nicht "geregt" hat.

Mit dieser Krankheit ging sie und ihre Promoter weltweit sehr offen um. In dieser Zeit halfen ihre Fans. Seitdem ist sie ein Vorbild für Frauen. Denn 40 Prozent mehr gingen zur Brustkrebsvorsorge in Australien und Mediziner sprachen vom Kylie-Effekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Augstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brustkrebs, Kylie Minogue, Heilung, Vorsorge
Quelle: www.gala.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten
Kylie Minogue singt beim 90. Geburtstag der Queen
Kylie Minogue streitet sich mit Kylie Jenner um Namensrechte