07.01.11 22:56 Uhr
 134
 

China: 27. Eis- und Schneeskulpturen Festival in Harbin hat begonnen

Seit Mittwoch läuft in der chinesischen Stadt Harbin wieder das traditionelle Schneeskulpturen Festival. Nicht nur chinesische Touristen zieht es in die Eiswelt, auch mehr und mehr ausländische Besucher kommen nach Harbin.

Dieses Jahr haben Künstler aus 180.000 Kubikmeter Eis unter anderem Figuren aus der Welt von Walt Disney geschaffen. Aber auch andere Einrichtungen wie Restaurants und Bars wurden aus der kalten Masse gefertigt.

Das 27. Eis- und Schneeskulpturen Festival in Harbin endet Anfang Februar.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Festival, Eis, Skulptur
Quelle: news.tripsbytips.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden: Elf Jahre alter Flüchtlingsjunge begeht Selbstmord
Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?